kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 27.02.2008, 11:56 Uhr zurück

Re: Vegetarier: Eisen und Eiweiß beachten...

Hallo,

meine Kids essen (noch) Fleisch, aber ich habe kürzlich einen prima Artikel zum Thema kleine Vegetarier gelesen. Also, eine vegetarische Ernährung ist kein Problem - wenn man bestimmte Dinge beachtet. Das Wichtigste sind jetzt ausreichende Mengen an Eiweiß und Eisen. Kinder neigen leicht zu Eisenmangel, und das Eiweiß brauchen sie zum Wachsen und für die rasche Gehirnentwicklung.

Den Bedarf an Eisen deckt man am besten über Eier (Eigelb enthält viel Eisen!), Broccoli und andere dunkle Gemüsesorten sowie Hülsenfrüchte (sehr gute Eisenlieferanten) Mag ein Kind nicht gern Bohnen oder Erbsen, kann man sie pürieren und mit Gemüsebrühe und Sahne daraus ein köstliches Cremesüppchen zaubern. Zur "Eisenmahlzeit" (z.B. zum Frühstücks-Ei) gehört immer auch ein Glas Orangensaft, weil Vit. C die Eisenaufnahme fördert. Milch sollte dagegen zeitlich versetzt getrunken weden, sie hemmt die Eisenaufnahme.

Den Eiweißbedarf decken natürlich Milch und Milchprodukte sowie Fisch, falls Deine Kleine z.B. Fischstäbchen noch isst.

Übrigens müssen Kinder keineswegs abnehmen, wenn sie kein Fleisch mehr essen. Auch fleischlose Kost kann locker viele Kalorien enthalten (Nudeln, Brot, Butter, Bratkartoffeln, hinzugegebene, kaltgepresste Öle etc.).

Grüßle,

Hexe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht