kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Badefrosch am 03.06.2016, 21:56 Uhr zurück

Re: Update von weiter unten

Auf IQ Test kann man sich nicht wirklich verlassen. Siehe bei uns.
vor 1,5 Jahren IQ 86. Wir haben ihn in eine Diagnoseförderklasse eingeschult, wo die erste Klasse in 2 Jahren gemacht wird. Test vor 2 Monaten IQ 104.
Es kann mir doch keiner erzählen, dass sich der sooooo verändert. Ach eine Teilleistungsstörung "isolierte Rechtschreibstörung" wurde noch festgestellt.

Seine Sprachprobleme wurden austherapiert mit 60 Stunden Logopädie. Ergotherapie wird noch fortgeführt werden müssen, wegen der Stifthaltung.
Wir arbeiten seit 3 Jahren, er kann / will nicht anders. Da bin ich lansam an dem Punkt, lasst ihn wie er kann und demotiviert ihn nicht noch mehr.

Ab nächster Woche ist er auf Probeunterricht in der Regelschule, nach fast 2 Jahren Förderschule.

Das Alter ist genau das Problem, deswegen will ich den Wechsel jetzt. Er wird jetzt planmäßig 12 in der 5. Klasse und hat somit noch die Chance auf Realschule. Wiederholt er noch ein Jahr, muss er auf die Mittelschule. Die Wahl zu haben war mir wichtig. Ob er letztendlich die Mittelschule oder Realschule macht, ist mir völlig egal.


Deswegen würde jch die Förderschulvariante übergangsweise für 2 Jahre nehmen.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht