kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von tina11 am 27.09.2007, 10:55 Uhr zurück

Re: Unterfordert!?

Unsere Schule hat das recht schön geregelt, die Kinder haben jeden Tag eine Stunde Förderunterricht.

Da werden die Kinder nach Leistung eingeteilt, die erste Gruppe braucht gezielt Nachhilfe, die zweite sind die "normalen", die erarbeiten sich spielerisch neue Wörter und malen, kneten, spielen, usw.

Die dritte Gruppe sind schließlich die besonders starken Kinder, die mehr gefordert werden müssen.
Die bekommen schon neue Aufgaben und da kann mühelos erkannt werden, wer von zu Hause gepusht wird und wer wirklich schneller ist als die anderen.

Meine Tochter gehört in Mathe z.B. zur starken Gruppe, in Deutsch zu der Mittleren.

Die Eltern sind alle begeistert, vielleicht kann man ja sowas (Jahrgangsstufenintern) mal vorschlagen.

Bei uns wurde das auch vor 4 JAhren aufgrund einer Elterninitiaive so eingeführt und es hat sich bewährt.

LG, Tina

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht