1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mulle11 am 22.03.2010, 9:19 Uhr

Unsicher

Mein Sohn, 2 Klasse, musste bis gestern abend AB nehmen. Er hatte eine Streptokokkeninfektion.
Leider hat er immer noch irgendwie eine kratzige Stimme und ich bin immer so unsicher, ob ich ihn nun wieder Zuhause behalten soll oder was.
Habe gefragt ob er irgendwie Halsschmerzen hat oder ob es im Hals kratzt.
Er hat beides verneint. Wie gesagt bis gestern Abend hat der den AB saft genommen und ging ja auch seit letzte Woche wieder zur Schule.
Fieber oder so hat er nicht.
Wie verhaltet Ihr euch? Schickt Ihr Kinder dann zur Schule und wenn es nicht besser wird nochmal Arzt oder behaltet Ihr die Kinder sofort zuhause.
Auf mein nachfragen wie er sich fühlt, sagte er gut.
Totzdem habe ich eine ungutes Gefühl. Wie regelt Ihr das

Gruß

 
2 Antworten:

Re: Unsicher

Antwort von Pebbie am 22.03.2010, 9:48 Uhr

Hallo !

Wenn es ihm gut geht und er auch nicht ansteckend ist, ist eine kratzige Stimme für mich keine Grund das Kind nicht in die Schule zu schicken.

LG Ute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unsicher

Antwort von Patti1977 am 22.03.2010, 10:55 Uhr

Hallo,

ich schicke wenn er kein Fieber hat, es nicht ansteckend ist und ich sehe, dass er einigermaßen fit ist. Manchmal gibts ne Entschuldigung für Sport, wenn ich meine, es ist zu früh. Bei nicht ansteckenden Sachen wie Allergieschub schreibe ich es ins Hausaufgabenheft, damit sie wissen, was es ist und das es in Ordnung geht.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.