kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Kida am 25.09.2007, 13:29 Uhr zurück

Und was machen die Kinder,die länger brauchen?

Mir musst Du das nicht sagen,mein Kind ist nach wie vor in der 2. Klasse immer noch unterfordert,aber da muss man halt anders Interessen am Laufen halten.

Und das Lehrpersonal muss nun mal auch immer erst die Kinder kennenlernen,und dann wird angefangen zu fördern,und zwar in beide Richtungen.
Vom ersten Tag an geht das aber nun mal nicht,und sicher hat Dir das auch schon die Lehrerin/Lehrer so erklärt,oder?

Es ist nun mal immer so,das sich um den Zeitpunkt der Herbstferien die Eltern der Erstklässler beschweren,die Kinder würden nix richtiges lernen.Finde ich immer sehr amüsant :-))

In einem Jahr heulen die selben dann schon,das die armen Kinder sooooo lange an den Hausaufgaben sitzen,und bis dahin lesen und schreiben alle Kinder,und rechnen +/- bis Hundert.



Von 0 auf 100 gehts aber nicht,auch wenn es für viele Kinder einfach erstmal langweilig bleibt.
Das ändert sich bald,keine Sorge.

Kiki

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht