kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Martina1 am 08.04.2004, 10:25 Uhr zurück

Re: Umfrage: lesen

Mein Sohn ist vorzeitig eingeschult worden und ich muss sagen, dass das Vorschulprogramm im KiGa zu meiner (und natürlich seiner) Zufriedenheit war.

Ich halte nichts davon, dass Kinder vor der Schule lesen, schreiben und rechnen können. Ich war selbst so ein Kind, dass dank meiner Oma, die mir in der Beziehung immer nachgegeben hat, das konnte und sich in der Schule immer sehr gelangweilt hat und schließlich Gefahr lief, den Anschluss zu verpassen. Mein Sohn kannte zwar die Buchstaben vor der Schule aber nicht mehr. Wir haben immer versucht, seine Interessen auf andere Dinge zu leiten, wie Natur, Technik etc. Das hat geklappt! Ein Junge aus seiner Klasse konnte das alles schon und ruhte sich auch darauf aus, in dem Wissen, dass er das alles schon wußte und konnte. Inzwischen haben die anderen Kinder aufgeschlossen und er hat nun nichts mehr, worin er sich beweisen kann (ist aber auch nicht die zwangsläufige Art, hier haben die Eltern ihm wahrscheinlich ein falschgeleitetes Selbstbewußtsein aufgebaut) und dreht ab.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht