1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pemmaus am 07.02.2008, 9:50 Uhr

Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Wir wollen das Kinderzimmer unserer Tochter umgestalten, dazu soll auch ein neues Bett gehören.

In was für Betten schlafen eure Kinder. Meine Tochter wünscht sich ein Hochbett, aber ich denke, dass kommt nicht mehr in Frage. Ich dachte an ein Bett, dass man vielleicht tagsüber als Lümmelcouch nutzen kann, aber auch nachts mit einem vernünftigen Lattenrost schlafen kann.

LG
Pem

 
19 Antworten:

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von marie-claire am 07.02.2008, 9:57 Uhr

Hi Pem

in einem schrecklichen hohen Hochbett, ist ein Geburtstag Geschenk meines Bruders gewesen....

ich hasse das Bett, meine Tochter liebt es aber leider..
Sie fühlt sich da oben "sau" wohl. Ich bin nicht begeistert weil, wenn sie Krank ist und Fieber hat, muss ich "Zwerg" richtig hoch klettern und ins Bett rein...

Also ich würde dir abraten...oder nicht so ein super hoches zu kaufen.

lg
doreen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von RenateK am 07.02.2008, 10:07 Uhr

Hallo,
meiner (9, 4. Schuljahr) hat ein Hochbett (wie übrigens die meisten Kinder hier die ich kenne). Es ist nicht so furchtbar hoch (dafür wären die Zimmer bei uns auch zu niedrig, sonsnt hätte ich selbst eins), es reicht mir bis knapp zu Hals, ich kann also unten stehen und reingucken. Für ihn ist es aber hoch genug, dass er drunter noch richtig Platz hat. Ich finde eine Hochbett bei einem relativ kleinen Zimmer eigentlich optimal.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von Anja + M+M am 07.02.2008, 10:11 Uhr

Hallo,

meine beiden (7+4) haben beide ein "normales" Bett (100x200), allerdings mit großen Schubladen drunter, in die viiiieeel Zeug reinpasst.

Das war der Kompromiss für unsere winzigen Kinderzimmer. Ich hätte gerne halbhohe Hochbetten gehabt, mein Mann aber nicht ;-).

LG Anja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von KleineLina am 07.02.2008, 10:27 Uhr

Also wir haben auch ein Halbhohes Bett, schon aus Platzgründen da das Kinderzimmer recht klein ist.
Wenn ich genügend Platz hätte, würde ich ein normales Bett nehmen. Es ist viel praktischer, gerade wenn man abends noch einmal im Bett kuscheln möchte, oder etwas vorliest oder alleine schon das Bett machen!!

VG
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von kathilein75 am 07.02.2008, 10:49 Uhr

seit unser Sohn sich im Hochbett damals bald das Genick gebrochen hätte und es dann zum Glück nur das Schlüsselbein gewesen ist haben wir ihm ein Wandklappbett gekauft das ist für die NAcht unten und tagsüber ist es zusammengeklappt so das er genügend Platz hat zum spielen.

gruß Kathleen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von Anna´s und Emilia´s Mama am 07.02.2008, 10:52 Uhr

Anna (9 Jh.) und Emilia (3 Jh.) haben jeweils dieses Bett in ihren Zimmern stehen.Wir haben dazu noch die passenden Bettkästen gekauft und da ist am Tag das Bettzeug drinn und mit einer Kuscheldecke und Kissen wird das Bett dann zum Sofa umfunktioniert.

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/S89807443

Liebe Grüße
Franziska

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von paul+rike am 07.02.2008, 11:00 Uhr

rike (2) hat das Prinzessinbett Hensvik von Ikea
Paul (5) hat das ganz grosse Hochbett von Ikea aus Metall (140x200)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von claudih am 07.02.2008, 11:04 Uhr

wir ahben ein zeimlich hohes hochbett, daß ich auch verfluce udn ein halbhohes, das aber auch keine echteplatzersparnis bringt.
ich würde jetzt so ein bett mit verschiedenen kästen drunter kaufen. nix hohes mehr.

gruß

claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von Karlchen 54 am 07.02.2008, 12:06 Uhr

Wir haben ein halbhohes Bett gekauft und es nicht bereut! Unser Sohn fühlt sich dort wohl und ich komme zum kuscheln noch gut an ihn ran.
Anfangs hatte er noch eine Rutsche am Bett, aber die haben wir nun abmontiert!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Abenteuerbett von Woodland

Antwort von vesna am 07.02.2008, 12:17 Uhr

Kann ich nur empfehlen!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von IngeA am 07.02.2008, 12:57 Uhr

Hallo,

meine Tochter hat auch ein Hochbett. Ihres hat allerdings keine Leiter, sondern eine Treppe, die auf ein kleinen Podest führt. Sehr praktisch wenn sie krank ist :o) (braucht aber recht viel Platz)
Ihre Kuschelhöhle hat sie unter dem Bett.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

FLEXA....

Antwort von Tathogo am 07.02.2008, 13:03 Uhr

...kann ich nur empfehlen,wir haben die Doppelstockbett Variante...soll sich aber bald ändern in 2 Hochbetten ;o)

Warum kommt ein Hochbett nicht in Frage??
Drunter kann mna doch prima ne Couch oä stellen??

Finde die Flexa- Qualität einfach einmalig...die Betten sind mittlerweile 6 Jahre alt und is nix dran!

LG
Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von Melly77 am 07.02.2008, 16:09 Uhr

Seit Nico sich bei einem Sturz aus dem Etagenbett den Arm gebrochen hat, sind mir Etagen-/Hochebtten nicht mehr geheuer. Sie schlafen alle in einm ganz nromalen neidrigen Bett. Ich würde höchstens ein halbhohes nehmen, aber es ist eben die Frage, wie lange den Kindern in dem Alter sowas überhaupt noch gefällt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das hier....

Antwort von sumse am 07.02.2008, 17:07 Uhr

http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/10073977

Tagsüber hat sie eine schöne Kuscheldecke und viele große Kissen, so dass sie es als gemütliches Sofa verwenden kann.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Genau das hier haben wir auch...

Antwort von schneggal am 07.02.2008, 18:53 Uhr

...nur in weiß und das noch nicht allzu lange. Die Betten wurden bei uns in einer HauRuckAktion an einem Samstag nach dem Hochbettsturz meiner jüngeren Tocher (6) gekauft. Wir hatten vorher das Ikea Tromsö Hochbett, welches ja doch sehr hoch ist...Jessi flog runter und kinnte im ersten Moment nicht Atmen...welch eine Panik!! Zum Glück hat sie sich nicht ernsthaft weh getan, nur einen Bluterguss auf den Rippen, aber seit dem hat das keienr mehr betreten, einen Tag später waren beide Hochbetten verkauft und 2 Tage später waren die Meldal Betten vom Ikea da...mit Betthimmel....wunder wunder schön und meine Kids fühlen sich wohl!!

Hochbett?? Hier definitv NIE wieder!! Diese weit aufgerissenen Augen, Hilfe suchend, in Panik...nie wieder will ich die wegen einem zu hohen Bett sehen!!

lg schneggal

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von Nathalie B. am 07.02.2008, 20:27 Uhr

Wir haben ein Niedrigbett 90x200, das awir schon vor 3 Jahren kauften, direkt nach dem Umzug, in Buche mit dukelblauen Akzenten.

Mein Sohn hätte auch gerne ein Hochbett gehabt (welches Kind will das nicht), wir waren aufgrund der häufigen Unfälle bei solchen Betten allerdings dagegen.

Sind auch ganz zufrieden damit.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Umfrage: In was für Betten schlafen eure Kinder?

Antwort von crisgon am 07.02.2008, 20:42 Uhr

Unsere Söhne (3 und 5) haben beide normale niedrige Betten (90 x200 cm). Ein Hochbett käme bei uns nich in Frage. Meine Tante ist Kinderchirurgin in der Uniklinik und hat uns sehr vehement gegen ein Hochbett geraten. Sie meinte sie hätte schon zu oft Kinder gesehen die sich beim Fallen aus einem Hochbett ernsthaft verletzt hätten. Auch finde ich Hochbetten nicht besonders praktisch - natürlich beim Bettmachen, oder wenn man sich zu einem Kind ins Bett kuscheln möchte (bei Krankheit oder auch nur so).
Unsere Söhne fänden sicherlich ein Hochbett mit Rutsche besonders klasse- aber wir haben sie nicht vor der Wahl gestellt.
LG
cristina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Wir haben eins von Small World

Antwort von prinzesschen am 07.02.2008, 22:12 Uhr

kannst gern mal schauen, die Mödel sind traumhaft und auch nicht soo teuer wie sie aussehen *g*

www.marlip.dk


LG Ivonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Abenteuerbett von Billi Bolli, www.billi-bolli.de

Antwort von krueml am 11.02.2008, 12:59 Uhr

ot

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.