kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Annas Truppe am 09.09.2007, 22:48 Uhr zurück

um die Ausdauer geht es

Hallo nochmals,

weiter oben habe ich die offizielle Begründung für's Ausmalen wiedergegeben, weil der Sinn in Frage gestellt wurde.

Das haben hier manche wohl missverstanden : Der Schwerpunkt liegt weniger auf der Feinmotorik (so weit sollten die Kinder sowieso sein) als vielmehr auf der Ausdauer. Ein Kindergartenkind hört mit dem Malen schlicht auf, wenn es ihm zu viel wird. Das Schulkind muss im Zweifel weiter schreiben.

Es gibt sicher Kinder, die auch mit der Ausdauer keine Schwierigkeiten haben. Viele haben sie aber und ich war überrascht, dass selbst mein beigesterter "Maler" irgendwann schlapp war.

Es ist eben alles eine Frage des Trainings und selbstkritisch betrachtet würde ich selbst - obwohl ich viele altmodische Brife schreibe - derzeit bei einer mehrstündigen Abschlussarbeit sicher Probleme mit der Hand bekommen.

Was du, Eleanamami, ansprichst ist ein ganz anderer Punkt und da stimme ich in die Kritik ein : Die Kinder kommen hochmotiviert in die Schule und sollen (scheinbar) nur wieder ausmalen; das frustriert. Meine Kinder haben die Ausmalbilder aber leichter akzeptiert, wenn ich ihnen den Sinn erklärt habe. Und dennoch ist das eine oder andere Bild nicht ganz perfekt geworden und ich kann auch nicht ausschließen, irgendwo einmal einen Strich hinzugefügt zu haben.

Jedenfalls fand ich es nicht ratsam, schon in den ersten Wochen vor dem Kind (!) die Sinnhaftigkeit der Hausaufgaben in Frage zu stellen.

Gruß Anna

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht