kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Drachenlady am 08.12.2008, 14:07 Uhr zurück

Re: tochter hat kopfschmerzen!

ich stimme dem vorhergeschriebenen zu. klär erstmal das mit den augen ab.

aus meiner eigenen erfahrung kann ich dir sagen, dass sich bei mir die kopfschmerzen mit der einschulung einstellten. es hatte was damit zu tun, dass ich auf den eher gesundheitsschädlichen stühlen nicht sitzen konnte, auf die sitzhaltung nicht geachtet wurde, nicht darauf geachtet wurde, dass die kinder regelmäßig was zu trinken vor der nase hatten und ja, vielfach war mein kleiner kopf einfach überfordert. das aufnehmen der ganzen informationen war für mich einfach zu viel. das ist jetzt fast 35 jahre her.

bei uns in der schule haben die ersten kinder auch schon mit kopfschmerzen zu kämpfen, weil schon enorm viel von den kindern abverlangt wird. es wird aber zumindest versucht dagegen anzugehen, indem auf die sitzhaltung geachtet wird und in der klasse steht immer ein kasten mineralwasser, da es als erwiesen gilt, dass die konzentrationsfähigkeit rapide abnimmt, wenn der körper nicht mit ausreichend flüssigkeit versorgt wird.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht