*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Graupapagei3 am 10.07.2013, 6:43 Uhr

Tja und mein Gymnasiallehrer ...

Mann ist von früher Einschulung überzeugt, wenn die entsprechenden Voraussetzungen da sind, weil er mittlerweile so einige Schüler hatte, die sehr gut abgeschnitten haben trotz früher Einschulung.

Allerdings ist es hier so, dass in allen 5 Grundschulen zusammen vielleicht pro Jahrgang 3 Kinder als Kann-Kinder eingeschult werden, d.h. es ist die absolute Ausnahme und die die eingeschult werden, sind dann auch leistungsmäßig spitze.

Meine Tochter schloß übrigens die Grundschulzeit als Jahrgangszweite ab - 2 Jahre jünger. Hausaufgaben habe ich vom ersten Tag an nie begleitet.

Bei meinem Großen musste ich die Hausaufgaben in der 1.Klasse intensiv begleiten, weil er sie nicht ertragen konnte. Nach Sprung von 1 nach 2 war das dann Vergangenheit und auch die angebliche soziale Unreife wie von Zauberhand verschwunden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.