*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von nane973 am 22.05.2004, 12:22 Uhr

Steiners Ansichten:

Also,

ich habe zwei Nichten und zwei neffen auf einer Waldorfschule in NRW. Drei davon sind Pflegekinder mit teilweise starken Verhaltensauffälligkeiten sowie eine "Ausländerin". Soviel zu der praktischen "Ausländerfeindlichkeit".
Fernsehen ist auch erlaubt ;-) Übermäßiger wird zwar nicht so gerne gesehen, aber rausgeflogen ist deshalb noch keiner...Um einen Platz dort zu bekommen, sollte man sich wirklich frühzeitig Gedanken machen. Ich selber habe mir mal Info-Material einer Schule in NS zukommen lassen. Was die Kosten betraf gab es keine Staffelung nach Einkommen bei dem normalen Schulgeld zusätzlich gab es einen Jahresbetrag. Ich weiß allerdings die Höhe nicht mehr.Ich glaub das war für Sanierungsarbeiten. Finanzkräftige Eltern wurden aber zusätzlich um "Spenden" gebeten. Desweiteren wurde Finanschwachen Eltern eine Ermäßigung des Schulgeldes ermöglicht sowie eine Staffelung des Jahresbeitrages.
Für mich war es letztendlich nicht die optimale Lösung, da es einen Anfahrtsweg von mehreren Km war und die Schule in dem Jahr erst ab der 6. Klasse neue Schüler aufnehmen konnte.

LG

Marlene

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.