kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Uli-Mama am 05.07.2005, 21:41 Uhr zurück

Re: Spritze beim Zahnarzt

Hallo Mandy,
Leonie ist auch 8 Jahre und hat vor einem Jahr eine Krone im Backenzahnbereich bekommen. Leider hat sie sehr enge Zahnzwischenräume und da hatte sich Karies fest gesetzt. Ich gehe mit ihr in eine spezielle Kinderzahnarztpraxis, die können das prima. Sie haben ihr erklärt, dass der Zahn Schlafbier bekommt und während der Spritze hatte sie eine Gesichtsmaske mit etwas Lachgas auf, konnte also auch die Spritze nicht sehen... dann hat die Zahnärztin ständig geredet, vom Schlafbier erzählt und dass der Schlürfi (dieser Sauger) das dann verteilt... dabei hat die Helferin mit dem Sauger immer den Arm runter gesaugt.... also es war wie eine Art Hypnose... aber positiv, halt mit viel Reden abgelenkt.... und Leonie glaubt bis heute, dass der Zahn das getrunken hat..... Wir haben sie aber nachher schon aufgeklärt und ihr erzählt, was wirklich war und dass sie eine Spritze bekommen hatte und und und!
Sie war seither schon wieder drei Mal bei der Zahnärztin und zusätzlich zur Prophylaxe und hat überhaupt keine Angst oder Probleme! Und das obwohl ich die Zahnarztpanik schlechthin habe..... ich muss mich immer vorher gut entspannen und darauf achten, dass ich ihr das alles zutraue und meine Angst auf keinen Fall hoch kommen lasse!
Sprich doch noch mal mit der Zahnärztin, wie sie das mit der Spritze machen will. Und wenn Du Infos brauchst, kannst Du ja mal "unsere" Praxis im Internet besuchen.
www.kinder-zahnarzt.de
Viel Erfolg und vor allem Dir gute Nerven wünscht Dir Deine Uli

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht