kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Bonniebee am 21.09.2009, 12:30 Uhr zurück

Re: Sohn verweigert Essen!

Hallo,

auch, wenn Du sagst: "Mir doch egal, wenn du nichts isst, du schadest ja nur dir selbst" ist das noch zuviel. Wenn Dein Sohn versucht, das Essen gegen Dich auszuspielen, brauchst Du gar nicht darauf einzugehen, das nicht zu kommentieren. Essen ist etwas Schönes und Genussvolles, dafür muss nicht argumentiert werden.

Meine Kinder haben morgens beide auch nicht recht Hunger. Ich bestehe aber darauf, dass sie nicht mit ganz leerem Magen losziehen: Sie dürfen wählen, ob sie einen ganz kleinen Obst-Milchshake wollen (geht superschnell, kommt gut an). Sie dürfen sich dann manchmal eine Farbe aussuchen: Grün (Kiwi, bissel Banane, etwas Zucker, Mineralwasser), rot (Erd- oder Himbeeren, Milch, etwas Honig) oder lila (Blaubeeren, blaue Johannisbeeren, oder blaue kernlose Trauben mit Honig und Milch) oder auch mal nur einen großen Becher Kakao oder Honigmilch, oder Haferflocken mit Kakao und Milch.

Etwas davon kommt meist gut an. Dass überall ein bissel verlockender Kakao, Honig oder eine Prise Zucker mit drin ist, nehme ich in Kauf, dafür werden hinterher Zähne geputzt und auch sonst auf wenig Süßes geachtet. Die Devise ist: Flüssiges rutscht besser als Festes, vor allem, wenn's schön farbig ist und die Menge fürs Kind überschaubar klein bleibt. Es hat dann trotzdem Gutes im Bauch (Milch, Obst), was als Start bis zur Pause reicht.

Grüßle,

BB

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht