*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Minimonster am 20.09.2010, 17:46 Uhr

Silbenschwingmethode

Unser Sohn lernt auch damit, und an der GS, an der ich arbeite, wird das auch tw. gemacht.Es scheint gut zu klappen und ich finde es auch nicht besonders langsam. Nach 6 Wochen kennt er die Vokale ("Klinger"?) sowie m und l. Bei uns nennen wir das "Silbenboote", jedes Boot braucht einen Kapitän (Vokale), die anderen Kons. sind die Matrosen. Es klingt zwar momentan etwas stereotyp, wenn er Silben liest, aber ich denke, es wird sich bezahlt machen, weil er später gleich Silben liest und nicht bei jedem Buchstaben/Wort neu aufbauen muss. Durch das Zusammenstellen verschiedener Silben kann man auch recht schnell Worte variieren, finde ich, ohne dass man allzu viele Bstb. braucht. Und das Lesen in Silben erleichtert m.E. auch das spätere Aufschreiben/Schreiben, weil man auch schon Sprachstrukturen kennt (in jeder Silbe muss ein Vokal sein usw.). Bin selbst gespannt, wie es ihm damit ergeht, aber ganz zuversichtlich :-)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.