kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 27.10.2013, 18:08 Uhr zurück

Sie werden NICHT automatisch entmutigt, wenn...

... man sie ganz neutral darauf hinweist, dass ein Wort "eigentlich" so geschrieben wird. Wenn man es nicht bewertet, nicht benotet, nicht schimpft etc., nehmen sie diese Information ohne Probleme auf und speichern sie auch teilweise ab. Und irgendwann später, wenn die Rechtschreibung allmählich doch einfegührt wird, kann sie umso leichter aktiviert werden.

Einem Kind, das noch mit Stützrädern fährt, gaukelt man doch auch nicht vor, dass das für immer so bleibt und alle so fahren. Es wird NICHT automatisch entmutigt dadurch, dass es weiss, dass grössere Kinder und Erwachsene anders, nämlich ohne Stützräder, Fahrrad fahren!
Es ist doch einfach eine Vorstufe, und das ist auch OK so - aber für blöd verkaufen muss man sie auch nicht!

Und im übrigen sehen doch Kinder Schrift um sich herum - und interessieren sich oft noch vor dem Schulalter dafür!!! Wenn sie fragen, wie was heisst und wie man es liest (auf Schildern, Verpackungen, Werbeflyern, überall) und man antwortet ihnen wahrheitsgemäss, dann merken sie doch schon, dass man manches anders schreibt als sie jetzt spontan gedacht hätten... Die wachsen doch nicht im luftleeren, bzw. schriftleeren ;-) Raum auf!

Irgendwie erscheint mir dieses Konzept etwas weltfremd, kann mir nicht helfen... Nichts für ungut.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht