kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von silmar am 21.12.2011, 9:38 Uhr zurück

Sie vergisst ihre Freundinnen

Meine Tochter ( 6 3/4 ) geht in die 1. Klasse. Sie kommt super mit und geht gern in die Schule.
In ihrer Klasse sind u.a. auch ihre zwei besten Freundinnen. Jetzt hat sich meine Tochter mit einem Jungen angefreundet, dagegen ist ja auch nichts einzuwenden. Nur bekomme ich von den Freundinnen zu hören, daß meine Tochter sie total vergisst, nicht mehr mit ihnen spielt. Zuerst habe ich mir dabei nichts gedacht. Aber heute bekam ich zu hören, daß der Junge nicht erlaubt, daß sie mit anderen spielt. Er ist ein sehr dominanter Junge - hat oft Ärger mit den Lehrern, da er gern ärgert oder sogar haut. Meine Tochter scheint das so hinzunehmen. Ich glaube, sie merkt nicht, daß sie " bevormundet " wird.
Sie war schon immer ein stilles Mädel, die zu Hause von Kindergarten oder Schule rein gar nichts erzählt.
Die Aussage, daß sie nicht mit anderen spielen darf, macht mir natürlich jetzt etwas Sorgen. Das geht mir dann doch etwas zu weit.
Was würdet ihr eurem Kind raten???
Mein erster Gedanke war, ihr klar zu machen, daß sowas natürlich nicht geht. Eine Mutter der Freundinnen meinte heute zu mir, meine Tochter müsse ihre Erfahrungen halt selber machen.

Danke für eure Hilfe.
Ich möchte ihr so gern helfen.

LG silmar

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Nachricht Nachricht an silmar   
Postfach Mein Postfach   
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht