kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von celmin am 07.02.2011, 10:21 Uhr zurück

Re: selbstkritische Reflektion?

Ich habe das jetzt so verstanden, dass ihr die Kids nicht ÜBER die vielbefahrene Hauptstrasse bringt, sondern sie quasi auf dem Fußweg verabschiedet (wo auch die ganzen anderen Schulkinder laufen). Deswegen auch meine Frage, warum ihr sie nicht einfach schon VOR den Pollern verabschiedet. Warum gerade genau AN den Pollern? Es ist doch klar, dass man da im Weg steht. Und wenn sich manche aufregen von wegen man hat doch DAS RECHT, dann kann ich nur den Kopf schütteln. Warum muss ich mich in einen Engpaß stellen?
Ich habe es auch NICHT so verstanden, dass sich nur diese Hundemutti aufgeregt hat, sondern sich die ANWOHNER dort gestört fühlen. Also geht es auch um den Lärm der entsteht, wenn man sich dort unterhält.
Wo genau liegt denn jetzt das Problem? Warum die Verabschiedung für die nächsten Wochen nicht einfach 20 Meter weiter nach hinten verlegen? Bis sich dann die nächsten Anwohner aufregen, gehen die Kids eh wieder alleine...

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht