kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Florant am 30.10.2007, 11:28 Uhr zurück

Re: Seh ich auch so,

sicher sind alle 6 Personen bei Euch zu beachten, aber was 5 Leuten zusteht, steht auch einer Person zu. Man kann nicht erwarten, dass Alle das Gleiche essen. Jeder Mensch ist/ißt anders.
Ich selbst hatte mit 6 Jahren Leberprobleme. Das sah so aus, dass ich vor allem Abneigung gegen Gebratenes ohne Soße und gegen Salz hatte. Was für andere normal gesalzen war, schmeckte für mich abscheulich. Ich weiß noch heute diverse Reaktionen auf mein Essverhalten von Erwachsenen im Bekanntenkreis, gegessen, wird was auf den Tisch kommt, du bleibst solang sitzen, bis du gegessenhast (mein Vati),etc. Mir war schon manchmal vom Geruch des Essens übel...und das dann auch noch essen zu MÜSSEN? Zum Glück hatte ich eine verständnissvolle Mutti. Ein naturheilpraktischer Arzt kam schließlich auf meine Leber, Schulmediziner nicht, schließlich waren ja die Blutwerte O.K. Geht mir übrigens heute noch so mit dem Salz. Mein Mann würzt sich dann eben nach.
Übrigens macht sich mein Kleiner liebend gern auf faßt Alles Ketchup. Finden wir anderen 3 eigenartig. Aber ihm schmeckt´s eben. Also auch die Anderen können Rücksicht nehmen auf "gesondertes" Essverhalten Einzelner.
Bei einem Machtkampf (ums Essen????) gewinnt immer nur der Stärke, das bist du. Wie fühlt sich deine Tochter dabei, wenn Druck ausgeübt wird?
LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht