1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Schnuf06 am 13.09.2012, 21:31 Uhr

Schulweg und Sorgen/Ängste

Hallo zusammen,

bin neu hier im 1.Schuljahr Forum und habe mal eine Frage. Ich habe das Forum nur kurz überflogen, weiß also nicht ob diese Frage schon gestellt wurde. Würde mich aber über Antworten freuen. Der Schulweg war ja jetzt mehrmals schon Thema hier. Mein Sohn geht noch nicht alleine. Er muss über eine Landstraße mit Zebrastreifen und an einer Bus Halte Stelle vorbei die in einer Kuve liegt. Zur Zeit wechseln wir uns mit Müttern ab, die in der Nähe wohnen und bringen/ holen die Kids. Aber irgendwann soll er ja auch den Schulweg alleine gehen bzw. mit anderen Kindern. Fußweg ca. 10 min. Diese zwei stellen sind gefährlich, viele Auto Fahrer beachten den Zebra streifen nicht, und wenn der Bus da ist, kann man die Kurve nicht mehr sehen ob da Kinder kommen.

Habt ihr Ängste, Sorgen oder Schlimme Gedanken wenn eure Kinder alleine gehen? Wenn ja, was macht ihr dagegen? Er soll natürlich selbständig werden, aber bei dem Gedanken an einen Unfall oder gar schlimmeres wird mir ganz anders. Mir ist schon klar, das es wichtig für seine Entwicklung ist auch los zulassen. Aber mein Kopf Kino.....!

Lg Schnuf

 
3 Antworten:

Re: Schulweg und Sorgen/Ängste

Antwort von Itzy am 13.09.2012, 22:46 Uhr

meine hat einen sicheheistkurs gemacht zum thema selbstverteidigung. dort war auch der straßenverkehr. für sie ist klar autos sind IMMER stärker, also lieber einmal mehr warten, helle kleidung tragen usw.
und uns eltern hat er eingeimpft das der schnellste weg nicht immer der sicherste ist. ich hatte hier die wahl bsp. zwischen belebt an der hauptstr. - besimmt nicht schlecht in der dunklen jahreszeit und feldweg+30er zone.
wir haben jetzt den feldweg, ist ein bißchen länger aber sicherer.
er riet uns auch die kinder mal zubeobachten um zu sehen ob sie solche situationen beherschen- mußt du ja nicht an der stelle ausprobieren.
wenn es am zebrastreifen so haarig ist kannst du auch einfach mal mit der polizei sprechen was die dazu meinen. hier ist so eine gefährliche stelle mal ne zeitlang kontroliert worden und es wurde deutlich besser.
lg christine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulweg und Sorgen/Ängste

Antwort von Kati-F am 14.09.2012, 7:12 Uhr

Werdet aktiv als Eltern, und versucht, einen "Verkehrshelfer"-Dienst auf die Beine zu stellen, wenn möglich...die Polizei kann ja nicht vor jeder Schule parat stehen. Bei uns stehen morgens an den besonders gefährlichen Übergängen Verkehrshelfer in Warnwesten, die die Kinder über die Straße lotsen, und den Verkehr anhalten, das funktioniers prima. Vielleicht kann Euch die Schulleitung darin unterstützen. Viel Erfolg!
LG Kati

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schulweg und Sorgen/Ängste

Antwort von Pamo am 14.09.2012, 8:56 Uhr

Begleite dein Kind bis du sicher bist, dass es den Schulweg sicher beherrscht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

schulweg-alleine gehen.

hallo, mein sohn, 6,5 jahre, ist nun seit 4 wochen in der schule. es gefällt ihm sehr. ginge es nach ihm, wäre er direkt am ersten tag alleine heim. nun üben wir es stk für stk uns ranzutasten. da wir ihn noch sehr schluserig im straßenverkehr finden. der schulweg dauert, in ...

von emres 12.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Langer Schulweg - Ab wann allein?

Hallo! Unser Sohnemann hat einen sehr langen Schulweg, von allen aus der Klasse vermutlich den längsten (wir kommen aus dem Nachbarort). Wir bringen und holen ihn daher immer mit dem Auto. Er selbst möchte aber unbedingt allein gehen. Mit uns zusammen hat er probeweise für ...

von Mama Jana 09.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Hauen, treten, spucken auf dem Schulweg

Sohnemann wurde im August eingeschult und läuft seit ein paar Tagen mit einem anderen Jungen aus seiner Klasse in die Schule und auch nach Hause. Morgens laufe ich noch mit weil ich es mit dem Spaziergang mit dem Hund verbinde, mittags laufen beide alleine heim. Sohnemann ...

von mama von Joshua 28.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Schulweg 2km laufen

Ich möchte Folgendes dazu sagen: Sicher sind die Argumente (Kinder lernen selbstständig zu werden, Fitness etc) nicht von der Hand zu weisen,allerdings haben wir von Region zu Region andere Vorraussetzungen, die in keinster Weise vom Staat berücksichtigt werden. Ich persönlich ...

von Friesenelfe 14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Schulweg - Ab wann Kinder allein gehen lassen?

Hallo Ihr Lieben! Hätte gerne gewusst, ab wann Ihr Eure Kinder den Schulweg allein laufen lasst? Im Moment gehen bei uns (4 Jungen) noch 1-2 Mütter mit. Mir fällt allerdings auf, daß die Jungs selten bis gar nicht gehen, sondern meist vorlaufen. Mir gefällt das gar nicht, ...

von BabyLU 01.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Stirnband - Was zieht Ihr Euren Kids morgens auf dem Schulweg an??

Hallo, mein Sohn hat oft MOE und da es morgens auf dem Schulweg noch etwas kalt ist, braucht er etwas auf den Ohren. Unter den Wintermützen sagt er, dass er schwitzt und setzt die ab. Jetzt bin ich schon seit Tagen auf der Suche nach einem Stirnband (am liebsten ...

von kathi1a 16.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Schulweg allein gehen, allein spielen gehen usw.

In Sichtweite von mir zu hause ist eine Grundschule. Da meine beiden 1. und 2. Klasse sind kenne ich einige Schüler und weiß zum Teil, wer direkt in der Nähe wohnt. Ich sehe oft Kinder die nach 30min immer noch nicht die paar hundert Meter nach hause geschafft haben oder auf ...

von mf4 12.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

nicht unbedingt Schule - aber: überall Hundekot auf dem Schulweg... ihhhhhh

Hallo ich muss mal meinem Ärger Luft machen: diese Woche kam mein Sohn fast jeden Tag heim mit Hundekot an den Schuhen, einmal hatte er aus Versehen beim Schuhe binden sogar reingefasst mit der Hand ... heute kam er heim u. hatte ...

von RR 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Das leidige Thema Schulweg..Gehen Eure alleine?

Gehen Eure Kinder alleine zur Schule? Begleitet Ihr sie morgens und holt Ihr sie mittags ab? Ich hab hier schon so ziemlich alles gelesen...einerseits 4jährige, die alleine zum KIGA gehen und andererseits Mütter, die ihre Kinder nichtmal einen 50m-Schulweg alleine gehen lassen. ...

von Joni76 07.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Frage zu Schulweg - 2-km-Grenze

Hallo! Unsere Tochter kommt am Dienstag in die Schule. die liegt im Nachbarort. Nun wird der Schulweg ja nicht von der Bushaltestelle gemessen, sondern vom Wohnhaus. Und da fällt sie ganz knapp unter die 2 km, es sind so 1,8 oder 1,9. Der Weg zur Schule geht zwar auf einem ...

von lima77 12.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schulweg

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.