1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Pandora-Saphira am 29.05.2004, 15:56 Uhr

Schultasche und Schultütentradition!

Hallo allerseits,

ich habe meinen Usernamen schon ewig, aber erst jetzt etwas zu dem ich ein wenig anregung gebrauchen könnte.

Mein Sohn wird im September eingeschult und ich schwanke da zwischen 2 verschiedenen Schultaschen. Die eine ist von der Firma Spiegelburg mit dem kleinen Prinzen drauf und die andere ist die von Scout mit den Robben darauf.
Kann mir vielleicht jemand raten, welche die bessere ist? Scout stellt ja schon viel länger Schultaschen her, aber ich finde es immer schade, wenn die Kinder beinahe alle dieselbe Tasche haben. Ich fände es ein wenig individueller nicht schlecht. Aber natürlich nur, wenn ich mir keine Gedanken darüber machen muss, daß die Tasche schlecht für den Rücken ist.

Das andere Problem das ich habe ist, daß es hier in Luxembourg, wo wir wohnen, die Tradition mit der Schultüte nicht gibt. Mein Sohn ist ganz geknickt, weil er sich die so sehr gewünscht hat. Nun bin ich am überlegen, ob ich ihm nicht trotzdem eine machen soll, die ich ihm dann aber erst zu Hause geben würde?
Er wäre ja der einzige mit einer Schultüte auf dem Schulhof.

Wäre für ein paar Hilfestellungen dankbar.
Liebe Grüße, Tanja

 
7 Antworten:

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von sumse am 29.05.2004, 17:20 Uhr

Hallo Tanja,

warum lässt du deinen Sohn die Schultasche nicht selbst aussuchen? Ich persönlich finde eine Schultasche mit dem Kleinen Prinzen wunderschön und du sicher auch, aber was ist mit deinem Sohn? Die Geschmäcker gehen da ja manchmal etwas auseinander :-)

Bist du Deutsche? Dann würde ich auf jedne Fall eine Schultüte vorbereiten (für zu Hause!) und meinem Kind erklären, dass das eine Tradition aus Mamas Heimat ist. Das findet er bestimmt klasse.

Viel Spaß bei der Einschulung
sumse, die ganz in der Nähe der luxemburgischen Grenze wohnt :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von Pandora-Saphira am 29.05.2004, 20:08 Uhr

Hallo Sumse!

Vielen Dank für deinen Ratschlag.
Olivier (mein Sohn) hat gesagt er findet beide gleich schön. Naja, dann werde ich mich wohl doch entscheiden müssen.:o)

Ja, ich bin Deutsche. Und deshalb werde ich ihm dann auch eine Schultüte basteln.
Ich habe mich schon immer darauf gefreut.
Hast du vielleicht noch Tips, was ich reintun sollte? Wo wohnst du denn?

Gruß, Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von sumse am 29.05.2004, 21:16 Uhr

Hallo :-),

ich wohne in der Näh von Trier und bein schon allein aus "tanktechnischen" Gründen öfter im Ländchen ;-)

Hm, lass mich mal überlegen, womit du die Schultüte befüllen könntest:

Mini-Magna Doodle (TOLL zum Buchstabenüben zwischendurch!!)
Reflektorenanhänger für den Ranzen
Kuscheltieranhänger für den Ranzen (Mini-Diddl oder Pimboli)
Wachsmalstifte
Kartenspiel (z.B. Quartett)
Mini-Spiel von Ravensburger (erstes Lesen oder sowas)
HABA-Schreibtischhelfer (z.B. gibt es einen wunderschönen Stiftebecher)
Massageball für die Hände (super nach dem Schreiben) oder auch einen Knetball zum Wutabbau
neue Brotdose und Trinkflasche
kleine Blöckchen, schöne Aufkleber
Flummi oder Springseil (für die Pause)
ein cooles Käppie, Schweißbänder fürs Handgelenk(bei unseren Kindern momentan der große Renner)

...und ein wenig Süßes sollte natürlich auch nicht fehlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von pukeko am 30.05.2004, 10:56 Uhr

Hallo Tanya
Wir wohnen in Neuseeland und hier gibt es Schultueten natuerlich auch nicht. Wir haben unsere Tochter die Schultuete am Tag vorher geschenkt (war auch ihr 5. Geburtstag) und sind dann damit auf das Schulgelaende um Photos zu machen. Als ich einer Lehrerin von diesem Brauch erzaehlte, war sie ganz begeistert und ein wenig enttaeuscht, dass wir das nicht am ersten Schultag gemacht haben, damit die anderen Kinder sehen, dass es auch andere Braeuche gibt (Kinder werden hier alle verschieden eingeschult, dh einzeln, kurz nach ihrem 5. geburtstag)
Bei unserer zweiten Tochter werden wir das also am 1. Schultag machen
Gruss
Birgit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von Pandora-Saphira am 30.05.2004, 11:29 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Eure Tips. :o)
Wenn man selbst als Kind mit dieser Tradition aufgewachsen ist vermisst man das hier doch ganz schön.
Nun, ich werde Olivier eine Schultüte basteln und ihm natürlich auch erklären, weshalb er eine bekommt und die anderen nicht.
Euch wünsche ich noch ein supersonniges Wochenende.

Grüße, Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von Beatrix in Canada am 31.05.2004, 15:58 Uhr

Hier in Canada kennt man Schultueten natuerlich auch nicht. Wir haben Annika am Ende des ersten Schultages mit der Tuete von der Schule abgeholt. So konnten die anderen Kinder die Tuete *kurz* sehen und wir konnten wenn sie fragten auch etwas von der Tradition erzaehlen. Das fanden die anderen Kinder und deren Eltern total interessant.

Was den ranzen betrifft, hast du eine Moeglichkeit ihn vorher auszuprobieren? Kann dein Sohn beide aufsetzen und sehen welcher besser sitzt? Das ist eben von Kind zu Kind unterschiedlich.

Gruss aus Calgary, canada
Beatrix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schultasche und Schultütentradition!

Antwort von timundrobin am 04.06.2004, 16:28 Uhr

Hallo!Ich bin zwar mit meiner Antwort ein bisschen spät dran (habe mich grade eben erst hier angemeldet), aber ich hab vielleicht eine Idee. Sie stammt noch aus DDR-Zeiten und war immer der Renner im Kindergarten für die zukünftigen Schulkinder. Ihr braucht dafür nur einen kleineren Baum oder einen schönen Strauch den Ihr vielleicht am Haus habt und viele kleine Schultüten. Die ganz kleinen kriegt man preisgünstig fertig, sie sind aber auch fix aus Papier selbstgebastelt. Mit Kleinigkeiten gefüllt werden sie an den "Schultütenbaum" gehängt.Wenn Freunde oder Familienmitglieder ebenfalls mitmachen, wird der Baum ein Schmuckstück. Unser Grosser kommt dies Jahr auch in die Schule und bekommt in seine grosse Tüte u.a. ein selbstgestaltetes T-Shirt (Mit Textilstiften wie Window Color malen, abziehen aufbügeln)und obendrauf wird ein Stoffhase sitzen,der ebenfalls mit Schulranzen und Schultüte ausgestattet ist. Ich freue mich schon auf die Bastelarbeiten. Für den Kleineren gibts eine selbstgemachte Geschwistertüte. Steffi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.