1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kiaravanessa am 12.08.2004, 9:15 Uhr

Schule und Asthma

Hallöchen,

meine Tochter Vanessa geht seid Montag in die Schule.
Da wir seid Mai 04 wissen das sie an Asthma leidet, weiß ich nicht so richtig wie ich mich verhalten sool.
Es geht dabei vorallem um das Notfallspray, sie hat es bis jetzt zum Glück noch nicht benötigt, aber man sollte es ja immer bei sich haben.
Das ist bei uns jetzt noch nicht der fall. Ich möchte es ihr nicht einfach in den Ranzen stecken...........
Wie sind Eure Erfahrungen?
Würde mich über Antwort freuen,

LG
Tanja

 
5 Antworten:

Re: Schule und Asthma

Antwort von Zandra und Mäuse am 12.08.2004, 11:01 Uhr

Hallo Tanja ,

also ich täte ihr das Spray schon einfach mit in den Ranzen geben .
Was ist wenn sie es wirklich brauchen sollte und dann hat sie es nicht dabei !?
Erkläre ihr doch noch mal , das es wirklich nur für den Notfall ist und sie nicht damit rumspielen soll& sie es auch zum Sportunterricht mitnehmen soll .

Meine Kinder haben keinen Asthma , aber 2 Kinder in der Klasse von meiner Tochter .
Die gehen damit ganz easy um , tragen es immer bei sich (auch in den großen Pausen) .
Den Lehrer/innen hattest Du sicher schon bescheid gegeben , oder ?

Liebe Grüße
Zandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule und Asthma

Antwort von kiaravanessa am 13.08.2004, 8:47 Uhr

Hallöchen,

ja die Lehrer wissen bescheid, aber auch da bin ich verunsichert.
Die Sportlehrerin tat das Thema gleich so ab, "ja ja wir haben mehrere Kinder mit Asthma, bis jetzt ist da noch nie was gewesen."
Ich glaube auch das ich ihr das Spray einstecke, wird das beste sein, dann weiß ich auch das sie sich helfen kann, wenn etwas sein sollte.
Danke dir noch mal,

schönen Tag noch

LG Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule und Asthma

Antwort von salsa am 13.08.2004, 9:48 Uhr

hi,
ich war selber ein asthma-kind und hatte immer ein spray dabei. ich denke, dass es gut ist, wenn man vorher mit dem kind drüber redet ... und es auch stärkt, dass es damit umgehen kann.
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule und Asthma

Antwort von Birgitt2402 am 13.08.2004, 10:03 Uhr

Hallo,
mein Sohn kommt zwar erst im nächsten Jahr zur Schule,bei uns wird das aber auch Thema sein (er hat Ahstma Stufe 2).Ich denke das er es in den Ranzen bekommt,da es im Falle eines Anfalls doch sehr wichtig ist. Wir waren jetzt gerade erst in Kur wo mein Sohn den richtigen Umgang mit den Spray,atemerleichterne Positionen im Fall von Anfällen usw. gelernt hat.Ich denke das sie in dem Alter schon in der Lage sind,zu wissen das dies kein Spielzeug ist und nur im Notfall aus dem Ranzen kommt.Ist aber keine einfache Entscheidung kann ich dir nachfühlen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule und Asthma

Antwort von kiaravanessa am 14.08.2004, 11:55 Uhr

Hallo,

ja ich habe mit ihr noch mal darüber gesprochen, und ab Montag hat sie es dann mit im Ranzen. Vanessa hat auch Asthmastufe 2, und wir haben es bei der Kur im mai erfahren, dort wurde sie auch geschult.
Danke auf jeden fall für deine Meinung,

alles gute

LG Tanja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.