1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Oktaevlein am 02.12.2019, 11:11 Uhr

Schnuppern...

"Blockflöte ist - ganz ehrlich - ein ziemlich langweiliges Instrument."

Ach ja? Warum? Wenn man die Blockflöte genau so ernst nimmt wie andere Instrumente, dann kann sie auch genau so viel Spaß machen.

Ich glaube, die Blockflöte hat nur so ein schlechtes Image, weil es praktisch "jeder" irgendwann lernen soll....Irgendwann kommt man bei der Blockflöte aber - wie bei jedem anderen Istrument - ohne üben nicht mehr weiter und dann, klar, dann wird es langweilig....

Es gibt auch Eltern, die ihr Kind in einen Blockflöten"kurs" schicken und meinen, zuhause bräuchte nichts dafür getan zu werden, es ist ja nur "zum Spaß". Aber den macht es dann ja gerade nicht, wenn man über "Alle meine Entchen" nicht hinauskommt. Oft sind diese Kurse sehr günstig oder kostenlos (in Schulen oder Kirchengemeinden), die Blockflöten gibt es für sehr kleines Geld, da sind dann auch viele Eltern nicht so dahinter, als wenn man z. B. ein teures Klavier angeschafft hat und Einzelunterricht bezahlen muss. Natürlich klingen solche Blockflötenensembles dann manchmal entsprechend. Ich denke, daher kommt der schlechte Ruf, den die Blockflöte leider vielfach hat.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.