kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Jacky010477 am 02.09.2014, 9:50 Uhr zurück

Re: schließe mich da glatt muddelkuddel an

So einen Aufriss, also lange vorreservieren von Restaurants, Geschenke von Nachbarn u.s.w. kennen wir hier im Südwesten auch nur von Kommunion und Konfirmation.

Natürlich ist die Einschulung ein großer Tag für Kinder wie auch Eltern, überhaupt keine Frage. Hier ist sie auch in der Woche, also am Dienstag, es wird einen kleinen Gottesdienst geben, wo die Schultüten gesegnet werden, dann geht es rüber in die Schule, wo die Kids ihre erste Schulstunde haben und die Eltern unten Kaffee und Kuchen bekommen. Es wird nett geplaudert, Fotos gemacht...
Und zuhause gestaltet es dann jeder so wie er es möchte. Bei uns wird es auch recht klein gehalten mit Kaffee und Kuchen und Juniors Lieblingsessen. Uuuuund er hat "nur" die eine Schultüte, auf die er sich tierisch freut. Die ist gefüllt mit hochwertigen Sachen wie Armbanduhr, ein Spiel, Buch und natürlich auch Süßigkeiten, die er liebt.
Die Oma und die Paten haben was zum Schulranzenset beigesteuert, ob da noch was kleines zur Einschulung kommt, weiß ich nicht.

Ich finde es zwar süß und nett, das Nachbarn und Bekannte an das Kind denken an dem Tag, aber das ist hier nicht üblich. Hier werden die kleineren Tüten hauptsächlich für die Geschwister benutzt

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht