kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von marit am 30.05.2005, 12:43 Uhr zurück

Re: Schimpfwörter - Umfrage

Wenn Louise sich über "Situationen" aufregt, darf sie jederzeit fluchen - man muß auch seinem Ärger Ausdruck verleihen dürfen. Was aber gar nicht geht, sind Beleidigungen und Demütigungen anderer. "du bist heute scheiße drauf" darf sie sagen, denn das ist einfach eine Zustandsbeschreibung aus ihrer Sicht, aber du bist eine fette Kuh, oder eine blöde Schlampe darf sie natürlich nicht sagen, denn das ist eine Beleidigung. Allerdings "dürfen" auch Erwachsene so etwas nicht sagen (und es fiele mir auch nicht im Traum ein), sie könnten dann wegen Beleidigung angezeigt werden. Kinder müssen also dahingehend erzogen werden, das nicht zu tun, genauso, wie man stehlen nicht als etwas hinstellt, was Erwachsene dürfen und Kinder nicht. Natürlich kommt es dennoch ab und an vor, und dann handhaben wir das so: wenn sie meinen Mann oder mich beleidigt, dann kann sie im Gegenzug schlecht von uns erwarten, daß wir uns in den nächsten paar Stunden noch groß für sie ins Zeug legen - d.h. sie kann dann zu Fuß zur Klavierstunde laufen oder wir bringen ihr nicht (wie sonst) etwas, was sie besonders mag, vom Einkauf mit(natürlich, nachdem wir ihr erklärt haben, warum). Wenn wir herausfinden, daß sie jemand anderen beleidigt hat, dann muß sie sich entschuldigen (das kann für die betroffene Person durchaus auch peinlich werden, z.B. wenn die etwas ähnliches gesagt hat- also doppelter Effekt *ggg*).

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht