kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Franz Josef Neffe am 31.08.2010, 13:17 Uhr zurück

Schicke Ihr nicht Enttäuschung sondern STÄRKUNG & ÄNDERUNG !

Naja, wenn eine Lehrerin schon so deutlich zeigt, dass sie Schwierigkeiten mit sich selbst hat, dann braucht sie HILFE. Als stattlicher Planstellenausfüller überspielt man so etwas natürlich; in der Ausbildung hat man nie gelernt, dass man auch nur zeigen darf, dass man etwas alleine nicht kann. Man wäre im Gegenteil für diese Ehrlichkeit bestraft worden. So sind meine Kollegen sehr empfindsam, sich helfen zu lassen. Als Ich-kann-Schule-Lehrer meine ich aber, man sollte sich davon nicht drausbringen lassen.
Genau die TALENTE, mit denen die Frau Lehrerin da so unsensibel umgeht, denen geht es schlecht in ihr. Denen würde ich im Geiste massiv STÄRKUNG schicken, ihnen einfach zudenken, dass sie GUT sind und sich GUT entwickeln. Das ändert die Atmosphäre und in der ändert sich der Mensch.
Wenn ich ihr nur ENTTÄUSCHUNG zudenke, davon werden ihre guten Kräfte nicht satt und nicht stark, davon wächst nur der Frust in ihr. Es macht viel aus, was ich denke & ausstrahle; ich bin ein mächtiger SENDER. Drum sende halt ein Programm, das die Kräfte dieser Frau re-generiert! Ich freue mich auf Deinen Erfolg!
Franz Josef Neffe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht