kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von novemberfee am 14.11.2009, 14:38 Uhr zurück

Sachunterricht und Hausis zu viel

Hallo, ich bin selbst Lehrerin einer 1. Klasse. Die Hausaufgabenmenge ist auf jeden Fall zu viel. In der 1. Klasse sollen sich die Kinder daran gewöhnen, HAs zu machen.
Was das Arbeitsblatt mit dem Eichhörnchen soll, weiß ich auch nicht. Man kann Sachunterricht für eine erste Klasse auch anders gestalten, als so ein Wissen abzufragen. Wie sollen die Kinder verstehen, was sie dort tun, wenn sie esnoch nicht lesen können. Dieses AB hätte locker für die 2. Klasse gereicht.
Außrdem: Ich habe manchmal den Eindruck, dass viele Lehrer durch den Stoff "rennen" und ELtern auch noch teilweise Vergleiche aufstellen, welche Klasse die meisten Buchstaben erlernt hat. Was machen zwei oder drei Wochen Differenz in einem ganzen Schulleben aus.
Plus: Lieber die Grundsteine gefestigt, als den Großteil der Kinder bereits am Anfang auf wackelnden Beinen durch Satzlehre und Arithmetik scheuchen.
Man darf nicht vergessen: Die Kleinen waren noch vor 3 Monaten im Kiga.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht