*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von brandy456 am 03.12.2011, 11:49 Uhr

Rechnen Eure Kinder schon in der Schule?

Hallo,
ich hatte mir zwar vorgenommen, mich nicht verrückt machen zu lassen von anderen Müttern ( ), aber jetzt geht es doch so langsam los...
Mein Sohn ist ja jetzt seit Ende August in der 1. Klasse, und nach den Herbstferien haben sie angefangen mit Addition und Subtraktion, nachdem sie anfangs nur Zahlen und Mengen durchgenommen hatten.
Nun erzählte mir eine Mutter aus einer anderen Grundschule im Ort, dass sie erst nach den Weihnachtsferien mit dem Rechnen anfangen würden, um bis dahin Zahlen und Mengen ganz intensiv zu lernen. Dies sei offenbar wichtig, damit man auch später die verschiedenen Rechenarten 'verstehen' kann. Wer zu früh mit dem Rechnen beginnt, wäre hier im Nachteil, da das Verständnis für Mengen nicht wirklich da sei.

Was meint ihr dazu - wie läuft es bei Euren Kindern?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Nachtrag zu Mathe unten, jetzt hat meine offiziell auch Probleme, rechnen im 20

er Raum mit Minus. Also Zahlnstrahl ab 18 mit Minus. Das hat bei ihr dann heute auch letztendlich zum dumm gucken geführt. Sie kann definitiv nicht gut im 10er Zahlenraum rechnen obwohl wir schon reichlich nacharbeiten. Vorwärts versteht sie die Sprünge, aber im 20 er ...

von Charlie+Lola 02.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Zu Hause Lesen und Rechnen üben?

Bei uns ist als Hausaufgabe oft in der Fibel zu lesen und best. Zahlen/Mengen zu verinnerlichen. Mein Sohn macht das aber nicht bzw. hat keine Lust dazu! Ich habe das heute bei der Lehrerin angesprochen und sie meinte: Er brauch das auch nicht er kanns ja! Es gibt Kinder die ...

von Pampersmami 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

rechnen im 100er Bereich

Hallo, meine Tochter rechnet im 20er Bereich recht gut. Seit Ostern rechnen sie nun schon im 100er Bereich und damit hat sie ziemlich zu kämpfen. (Rechenrakete100, z.B. 52+7, 85-4,66-X=61 usw.) Ist es ehr ungewöhnlich im 1. Schuljahr schon so weit zu rechnen? Meine Tochter ...

von jumey1508 09.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

wie sicher rechnen euere 1.Klässler jetzt im 20er Bereich?

Hallo da ich feststelle, dass mein Sohn da noch einige Defizite hat - und die Sommerferien hier genau in 11 Schultagen beginnen (davon sind mind. noch 2 Tage ohne "richtigen" Unterricht, nämlich ein Spielefest u. ein Sportfest) - wollte ich mal wissen wie gut euere im 20er ...

von RR 06.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Muss ich das verstehen ?? Rechnen mit meiner Tochter. Hatte ja schon deswegen ge

hier geschrieben. hab nun mal den Rat befolgt und das ganze mit Smaties gemacht. Nun war eine Aufgabe z.B 5+2. Die Smaties wurden von ihr abgezählt und Ergebnis eingetragen. Dann die nächste Aufgabe 5+4. Sie dann hier hab ich ja schon die 5 und aus den 2 mach ich dann die 4. Da ...

von kababaer 25.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Sohnemann möchte rechnen

... in den Ferien. Wir haben ihm schon immer mal ein paar Aufgaben aufgeschrieben, aber es dürfte ruhig schon ein bisschen "bunter" und phantasievoller sein. Sie haben ein wie ich finde richtig schönes Mathebuch ("Welt der Zahl"), und darin würde er gerne weiterrechnen, ...

von lilatiger74 26.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Sind hier Lehrer?1 Klasse Mathe mit Finger rechnen.

meine Tochter rechnet noch mit den Fingern, oder mit Rechenperlen wie ist das bei euch? Eine Mutter sagte mir das sie jetzt mal lernen müsste ohne Finger zu rechnen??? +klappt prima bei - bis 10 auch aber bis 20 da hat sie etwas Probleme, wenn ich sage komm wir üben gibts ...

von Maria3112 12.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

dürfen eure Kinder mit den Fingern rechnen?

unsere dürfen das nicht. Sie dürfen gar nicht "zählend" rechnen, also auch kein Rechenschieber etc. Sie sollen die Mengen komplett erfassen, ohne abzuzählen. Mein Sohn hat in Mathe sehr große Probleme und braucht die Finger, inzwischen zählt er sie auch nicht mehr, sondern ...

von Schnitte78 10.02.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Wie rechnen Eure Kids?

Hallo allerseits, meine Große rechnet noch mit Fingern. Die Mutter einer Mitschülerin meint, sie müssen inzwischen die Gleichungen bis 10 "auswendig" können, sprich die Zahlen sehen und das Ergebnis wissen. Meine kann das bisher nur bis 5 und bei 3+3, 4+4 oder 5+5. Wie steht ...

von engel04 31.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Tochter kann nicht Minus rechnen

Aufgaben: Ein Ball kostet 16 Euro. Du gibst der Verkäuferin einen 20 Euro Schein. Wie viel bekommst du zurück? Solche Aufgaben versteht meine Tochter (6 J. 1. Klasse) überhaupt nicht. Ich habe sogar versucht, ihr das mit richtigem Geld bildlich zu machen - ohne ...

von TinaDA35 20.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rechnen

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.