kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Edda3 am 31.05.2006, 12:05 Uhr zurück

Re: Probleme bei der Klassenaufteilung

Hallo,

meine Große hatte damals auch das Problem. Von acht Kindern kam sie alleine in die dritte Parallelklasse. Fand ich echt blöd, aber ich hab nicht insistiert, weil ich eh froh war, dass das mit dem Gastschulantrag damals überhaupt geklappt hatte.

Und dann? Es war nie ein Problem. Sie hat sich gut in die Gemeinschaft eingefügt und hat auch schnell Freunde gefunden.

ICh finde, gerade der Schritt in die Grundschule ist so groß, aber eben für alle Kinder, egal ob man da Freunde hat oder nicht.
Und es sind immer noch mehr Kinder in der Klasse, die niemanden kennne.
Meist gibt es sogar eine Sitzordnung von der Lehrerin, da ist dann erst Mal die Freundschaft auch nicht hilfreich, wenn man neben jemand Unbekanntem sitzt.

Natürlich kannst du noch mal nachfragen, ob die Rektorin es ändert. Andererseits muss sie natürlich irgendwo einen Schnitt machen. Und ich würd es nicht so eng sehen. Dein Kind wird damit bestimmt gut zurecht kommen.
Die freuen sich doch alle so auf die Schule, da ist das kleine Manko, den Freund nur in den Pausen zu sehen nicht so groß.

Liebe Grüße

Edda

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht