kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ilvie67 am 31.05.2006, 2:48 Uhr zurück

Probleme bei der Klassenaufteilung

Hallo,
heute fand der 1. Elternabend in der Grundschule statt. Hier wurde auch die Klassenaufteilungen bekannt gegeben. Maßgebend für diese Aufteilung waren u. a. ein ausgewogenes Verhältnis Junge/Mädchen, der gemeinsame Schulweg und evtl. Elternwünsche.
Nun soll mein Sohn als Einziger in eine Klasse gehen, während alle seine Kumpels in die Parallelklasse kommen. Als Grund hierfür wurde die Straße angegeben, die man als Grenze genommen hat und die Tatsache, dass man sich offenbar den Wunsch meines Sohnes nicht notiert hat.Ein Gespräch mit der Rektorin war leider erfolglos, da sie an ihrer Entscheidung festhält, sie sogar als "Chance" für meinen Sohn ansieht, etwas Neues zu beginnen.
Weiß jemand von Euch, ob es eine Möglichkeit gibt, sich einer solchen Entscheidung zu widersetzen? Oder sehe ich das Ganze vielleicht zu verkniffen?
Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar, denn ich bin sehr verzweifelt und es graut mir schon davor, dies meinem Sohn beibringen zu müssen.
LG Ilvie

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht