1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Matsim am 02.06.2005, 12:39 Uhr

Post von der Schule

hallo

heute kam der brief von der schule. mathis kommt in die 1b bei einem super genialen lehrer!!!!
schade ist nur, das sie die kinder hier aus dem dorf als "füllkinder" benutzen. es sind dieses jahr extrem viele kinder die mit den bus fahren und die werden verständlicher weise zusammen gelassen. die kinder hier aus dem dorf werden dann in die klassen ( 2 stück) aufgeteilt.
mathis hat sich jedenfalls gefreut. am 17 juni gehen sie einen tag in die schule und am 21 juni haben wir elternabend,...

lg
ines

PS: entsetzt war ich über die bedarfsliste für die schule! eine ganze din a 4 seite voll. und die bücher bekommen wir erst am elternabend genannt!!!!

 
7 Antworten:

bei uns stand nur drin, ....

Antwort von sunnymausi am 02.06.2005, 14:40 Uhr

das meine süße erfolgreich angenommen wurde und der elternabend/versammlung am jetzigen montag gegen 19.30 uhr statt finden soll.
hat auch bis 21.30 uhr ca gedauert.
vieles wurde bei uns besprochen.
für Deutsch:
Buch/Fibel) 14,25€
Arbeitsheft Druckschrift 6,50€
Arbeitsheft Schreibschrift 7,25€
Mathematik:
Arbeitsheft 5,95€
und zu allerletzt noch für Englisch
Arbeitsheft 7,95€.

macht insgesamt bei uns 41,90€.
hinzu werden ja noch die Materialkosten kommen, die auch nich so somderlich preiswert sind.. oh, oh...
na mal schauen, was noch so kommt

hi, finde ich auch nicht schlimm

Antwort von Dani01 am 03.06.2005, 11:26 Uhr

Hi,
also, wenn ich mir anschaue was der Kindergarten pro monat kostet, dann sind doch 50-70 EUR eheer ein Witz !

Ich denke wir müssen mal von den Anspruch runter, dass der Staat das alles bezahlt..

Sind ja schliesslich unsere Kinder
D.

*kicher* .......

Antwort von mailins am 03.06.2005, 21:28 Uhr

hab mich mal in das forum hier eingeschlichen und musste gerade etwas schmunzeln.
Ich bin unter anderem Mami eines 14 jährigen Schülers und wäre sehr froh wenn sich die Kosten für die Schulsachen *nur im etwa 50-80 € Bereich bewegen würden.
Mir graut es heute schon wieder vor der Liste......da kommen gut und gerne mit allem drum und dran 200 -250 € zusammen!!!!

lg anja

Re: *kicher* .......

Antwort von Michi18 am 04.06.2005, 11:58 Uhr

Hallo!
Wie kommt man denn bitte auf 200-250 €? *schock*
Kriegt er nen neuen Schulranzen/Rucksack? Oder wie?

Michaela

Siehe mal mein Posting weiter unten ....

Antwort von Nina3Jungs am 04.06.2005, 12:42 Uhr

in den höheren Schulen haben die Kinder erheblich mehr Fächer!! Und so Kleinigkeiten wie ein neuer Atlas schlagen ganz schön zu Buche. Dann kommen Arbeitshefte in den Hauptfächern, Lektüre in den Sprachfächern und so nette Sachen wie ein Zeichenbrett vielleicht auch noch dazu. Ach ja und irgendwann muss dann auch noch ein von der Schule vorgeschriebener Taschenrechner her, der auch bei Sammelbestellung selten unter 80 Euro zu kriegen ist.

Schulanfang wird mit jedem Jahr teurer.
Ich hab mich dieses Jahr schon vorsichtig bei unserem Direktor beschwert, warum die Eltern nicht vorher informiert wurden, dass auch das Schullandheim gleich im ersten Monat zu zahlen ist. Alles zusammen bin ich letzten September über 400 Euro losgeworden, wobei da aber auch 100 Euro Hausaufgabenbetreuung dabei waren. Zum zweiten Halbjahr waren es jetzt noch mal 150 Euro, weil er einen Tag mehr hingeht durch Stundenplanänderung.

Re: Siehe mal mein Posting weiter unten ....

Antwort von Michi18 am 04.06.2005, 17:39 Uhr

Hallo!
Hm...billig isses net!
Aber ich schätz,dass die 1. Klasse wohl die teuerste is (Schulranzen,Schultüte+bepacken, alles komplett neu da man noch nix hat, und dann auch noch Hefte) *puuuh*
In Sachen weiterführende Schule kommt das hald irgendwie aufs Jahr verteilt,deshalb kommt mir das schätzungsweise auch net so viel vor... mal Lektüre, n andres Mal Wandertag, irgendwann Kopiergeld, usw. (aber hald net gleich alles am Jahresanfang)! ;-)
Taschenrechner 80 €? Uffff....also ich glaub soviel hat meiner net gekostet.

Michaela

Ich sprech hier nur von....

Antwort von mailins am 05.06.2005, 11:29 Uhr

Schulmaterial.... wie Bücher, Arbeitshefte, Zeichenbrett usw.

Alleine das Buch für Mathe/Naturwissenschaft hat uns vor zwei Jahren 40 € gekostet.Es sind ja viel mehr Fächer als in der Grundschule und Fachbücher kosten leider um einiges mehr, als ein einfaches Deutschbuch.

Die Ausgaben für die erste Klasse sind dagegen wirklich gering.

lg anja

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.