kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Phase1 am 26.09.2010, 12:43 Uhr zurück

Re: @Phase1

Hier ist es selbstverständlich so, dass nichtchristliche Kinder (Moslems, Atheisten, Konfessionslose etc.) vom ökumenischen (ev.-kath.) Schulgottesdienstbesuch befreit werden können. Ob die derweil zu Hause bleiben dürfen oder in der Schule ersatzbetreut werden - keine Ahnung, geht mich nichts an. In der Kirche sind sie jedenfalls nicht.

Sollte das in anderen Bundesländern anders sein, würde ich mich, wäre ich z.B. eine betroffene Atheistenmutter, durch alle Instanzen klagen. Wir sind doch hier nicht in Ägypten! Niemand in diesem Staat wird mich zwingen, mein Kind in einer Religion/Weltanschauung beschulen zu lassen, die mir nicht passt, da kannst du Gift drauf nehmen.

Wenn andere Eltern nicht die Eier in der Hose haben, die im hiesigen Grundgesetz verankerte Religionsfreiheit durchzufechten, sind sie selber Schuld. Oder es ist ihnen einfach nicht wichtig genug.

Davon abgesehen, schadet es keinem Kind, mal eine dreiviertel Stunde im Jahr etwas über christlich-abendländische Werte erzählt und gute Wünsche fürs Schuljahr gesagt zu bekommen. Aber das ist ein anderes Ding.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht