*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Suki am 16.06.2010, 7:35 Uhr

phase1

Nö, kann ich überhaupt nicht verstehen. Es handelt sich hier um eine vorhersehbare Ausgabe in Taschengeld-Größenordnung. So benachteiligt kann keine Familie sein, dass sie das nicht übrig hat.

wenn du dich da mal nicht irrst. meine mutter ist lehrerin an einer sonderschule mit sehr milieu-lastigem einzugsgebiet.
sie muss alle ausflüge, wo irgendwie geld gebraucht wird, immer gleich anfang des monats legen, weil am 5. des monats viele eltern das geld schon verbraten haben und für die eigenen kinder nichts mehr übrig haben (wollen).
ob es nun an schlechter einteilung liegt oder an etwas anderem, ist egal. leidtragend sind die kinder, die nichts mitnehmen können.

suki

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.