kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patti1977 am 13.11.2009, 9:57 Uhr zurück

Re: Pensum Schule/Hausis

Hallo,

mein Sohn ist seit August in der Schule. Zahlen haben sie von 1-8 und seit dieser Woche auch Minus. Buchstaben N;I;L;O;M;P;A;S;T. Test in Mathe und Deutsch einmal die Woche je nachdem wie weit sie gekommen sind. Mathe ist ein Arbeitsblatt und Deutsch diktierte Wörter. Keine Sätze. Groß- und Kleinschreibung wie sie es gelernt haben, nur wichtig im Wort: klein.

Hausaufgaben gibts im Hort, vor 16 Uhr will er dort nicht weg. Hausaufgaben unter Betreuung dort ca. 1 Stunde. Mehr nicht, dann bricht die Hortnerin ab und teilt dem Lehrer mit, dass es zu lange gedauert hat und warum. Ob es an Pensum der Aufgaben oder an Leistungsstand der Kinder lag. Auch bei zu verwirrenden Arbeitsblättern wird abgebrochen. Finde ich gut die Lösung. Zu Hause schauen wir Ranzen und Hefte durch und dann wird maximal ne halbe Stunde geübt, gerade das, wo es hängt. Sie schreiben auch dran, wo er Probleme hatte.

Diese Mustersachen zum Malen oder Abstreichen dauern auch bei meinem lange. Ich versuche die Übungen etwas abgewandelt im Wochenende zur Festigung. Diese Aufgaben dauern wirklich lange.

Die Sachkundeaufgabe finde ich schon schwer, vorallem, wenn sie noch nicht lesen können. Der Rest denke ich, ist normal.

Lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht