*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von AndreaR am 25.01.2005, 13:50 Uhr

Pelikan-INKY als Vorstufe zum Füller ?

Wer kennt von Euch den Inky?

Unsere Zweitklässler sollen nun bald mit dem Inky schreiben, bevor sie zum Füller übergehen. Die Stifte sind ja aber ganz schön dünn zum Anfassen - mein Sohn hatte immer Probleme mit den (auch dicken, dreieckigen, rutschfesten) Bleistiften (hat auch immer Schwitzehände); nachdem er auf den Lamy umgestiegen war, ging es viel besser, da hat er endlich oben und nich t knapp über der Miene festgehalten.

Ich dachte, sie fangen gelich mit Füller an, da sollte er auch den Lamy testen...

Ich habe da ja echt Sorge, dass ihn dieser Stift zurückwirft :-(

Wie sind denn Eure Erfahrungswerte???

LG Andrea

 
1 Antwort:

Leider haben wir noch keine....

Antwort von Nimmersatt am 26.01.2005, 7:19 Uhr

Erfahrungen. Bei uns fangen sie noch nicht mit dem Füller an und es hat auch noch kein Lehrer was gesagt, wann es soweit sein wird.
Ich kenne zwar den Inky, aber kann dir leider nicht sagen, wie dein Kind damit zurecht kommen wird. Klar, er ist schon dünner als der Lamy, aber so teuer sind die nicht, da kannst du vielleicht zu Hause schon mal üben lassen. Es gibt auch viele andere Füller die ähnlich wie der Inky sind, dann nur dicker. Da gibt es den s´move von Stabilo, der hat auch Griffmulden. Gibt´s für Links - und Rechtshänder, oder neu einen von Schneider Base up oder Base ball. Die Tinte lässt sich killen, bei allen 3. Geht doch mal bei euch in ein Schreibwarenladen und probiert sie aus. Die von Schneider und Stabilo haben vorne keine Feder mehr, sondern sind wie ein Tintenroller, da wird auch jedes mal beim Patronenwechsel die Spitze mit ausgetauscht, kann also nicht "überbelastet" werden, wie bei einem Füller. Ist ja schnell passiert, weil die Mäuse immer noch sehr stark drücken.
Ich hoffe, das ihr das richtige für euch finden werdet.
Ist nun doch etwas länger geworden :-)
LG Tine

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.