kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Pebbie am 24.10.2007, 19:19 Uhr zurück

Re: @Pebbie - warum

Hi Anke!

Ich habe nicht gesagt das es falsch ist, wenn die Kinder viel Programm haben.
Nur hast Du wohl das Glück, dass Deine 3 Töchter ihre Aktivitäten gemeinsam machen können. Meine beiden sind 4 Jahre auseinander und unterschiedlichen Geschlechts.

Ich kann nicht erwarten das die beiden ihre sportlichen oder sonstigen Aktivitäten absprechen so dass keine doppelten Termine entstehen. Ist es doch so, dann muss man erst einmal durchorganisieren wer, wann, welches Kind wo hin bringt oder ggfls. mitgenommen werden kann.

Es ist schön, wenn Kinder vielseitige Interessen haben, besonders was Sport angeht.
Nur haben wir früher auch draussen gespielt und uns bewegt. Ohne das wir einen Terminplaner haben mussten, wenn wir uns mal verabreden wollten.

Ich verstehe nicht, warum heutzutage auf Teufel komm raus gefördert werden muss.

Die Zeiten haben sich wohl sehr geändert und ich bin nicht hinterher gekommen ;-)

Mir persönlich reicht es auf jeden Fall, wenn 3 Tage die Woche durch Training und Meisterschaftspiele verplant sind. Denn etwas Zeit will ich auch selber mit meiner Familie verbringen...

LG Ute

und Deinen 3en viel Erfolg !

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht