kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Hexhex am 06.10.2005, 10:35 Uhr zurück

Re: Normal...

Hallo,

hm, ich glaube, das Schludern hat bei Eurer Tochter nichts mit Über- oder Unterforderung zu tun. Die meisten Erstklässler können ja schon ein bissel was, bevor sie in die Schule kommen. Da ist Deine Kleine eher die Regel als die Ausnahme. Fast kein Kind fängt ja heute bei null an, wohingegen die Lehrerin das laut Lehrplan muss, damit alle dieselben Startchancen haben. Daher finden die meisten Kinder den Start sehr easy.

Ich denke, es ist einfach so, dass die Erstklässler noch null Disziplin haben und auch noch keinen Ehrgeiz, Dinge besonders akkurat und ordentlich zu machen. Meine Tochter macht es genauso: Sie macht die Aufgaben ruckzuck, weil die ja ach so einfach sind, schmiert und schludert dabei viel herum und sieht nicht ein, warum sie manche Sachen dann nochmal radieren und neu schreiben soll. Es ist einfach ein Lernprozess, Dinge lieber langsamer und dafür ordentlicher zu machen. Für uns ist dieser Wunsch selbstverständlich, aber Kinder kommen gar nicht auf die Idee, dass dies wichtig sein könnte und finden das langweilig. Das Gefühl dafür muss halt erst wachsen.

Ich bestehe allerdings schon darauf, dass sie zu arg Geschmiertes radiert oder durchstreicht und nochmal neu schreibt. Denn jetzt werden die Weichen gestellt. Bald ist nicht mehr alles so easy, wie am Anfang, und dann sollte das Hinschmieren der Sachen mal so eben mit links lieber vorbei sein...

Liebe Grüße,

Hexe

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht