kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Tom2 am 23.07.2006, 1:28 Uhr zurück

Re: Nochmal Frage wegen Ranzen

> Also, meine Tochter hat jetzt 2
> Ranzen ins Visier genommen,
> ausgerechnet einer von Diddl und
> einer von Barbie :-((

Es war vielleicht nicht sonderlich geschickt, Deine Tochter zuerst nach dem Design aussuchen zu lassen. Wenn die so ausgewählten Ranzen nichts taugen oder nicht passen, ist die Enttäuschung natürlich groß.

Besser zuerst selbst geeignete Schulranzenmodelle auswählen und diese anprobieren lassen. Nachdem es die meisten Modelle in verschiedenen Designs gibt, kann sich die Tochter dann von den am besten passenden das gewünchte Motiv raussuchen.

> Kennt die jemand? Und taugen die was?

Die Bezeichnungen sind nicht eindeutig. Von Diddl gibts diverse Schulranzenmodelle, von Barbie direkt gibts meines Wissens gar keine, aber es gab von einigen unbekannten Herstellern Schulranzen mit Barbie-Motiv.

> Sie sehen ja schön aus, muß ich
> zugeben, aber ich habe die beiden
> Ranzen bei den Tesergebnissen nicht
> gefunden.

Wichtig ist wie gesagt, daß der Schulranzen der DIN 58124 entspricht, das steht dann normalerweise dran. Wenn es nicht dransteht und der Verkäufer nichts weiß, würde ich ihn nicht nehmen.

Bei unbekannten Herstellern wäre es eventuell noch sinnvoll, auf das GS-Zeichen zu achten. Das GS-Zeichen bedeutet, daß ein unabhängiges Prüfinstitut die Einhaltung der DIN 58124 im Auftrag des Herstellers überprüft hat. Das ist dann im wesentlichen das gleiche wie die Tests von Ökotest oder Stiftung Warentest, die ja auch vom TÜV durchgeführt werden.

MfG
Thomas

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht