*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von like am 25.04.2005, 13:32 Uhr

Nochmal Englisch ?

Ich hab mit meinem Kindern schon sehr früh Englisch zuhause gemacht - z.B. englische Bilderbücher lesen, Hörspiele etc. Der Wortschatz meiner beiden Söhne mit 8 und 11 war schon vor dem Englischunterricht in der Schule sehr groß (der Kleine hat seit der 1. Klasse und sein Kenntnisstand wird von Mitschülern bewundert und der Lehrerin honoriert, der Große hat Englisch nun auf dem Gymi im bilingualen Zug, d.h. z.Zt. mit 7 Wochenstunden Englisch. Beide genießen ihren "Vorsprung" in der Schule; der Große tut sich sehr leicht mit dem Sprechen und Vokabellernen - er muss ja oft nur die Schreibweise pauken, nicht aber den Sinn des Wortes. Ich habe nicht den Eindruck, dass sich einer langeweilt, denn die Sprachen werden ja immer an inhaltichen Stoffen und Texten vermittelt, die interessant bleien, auch wenn die Wörter schon bekannt sind. Ich kann deinen letzten Satz in dieser Hinsicht eigentlich nur bejahen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.