*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Astilbe 007 am 27.06.2005, 0:12 Uhr

Noch ein Beitrag aus Niedersachsen

Wie schon gesagt, wir können jetzt die Bücher kaufen oder leihen. Die Kosten für das Ausleihen entsprechen einem einkommensunabhängigen Festbetrag. Einkommensschwache Familien können einen Antrag auf Befreiung stellen. Meine "große" Tochter war noch zu Zeiten der Lernmittelfreiheit in der Grundschule. Dennoch wurde damals am allerersten Elternabend in der ersten Klasse einstimmig entschieden, die Fibeln für die Kinder zu kaufen, damit sie damit auch richtig arbeiten konnten. Im nachhinein kann ich diese Entscheidung nur nochmals bestätigen. Die Fibel meiner Großen ist wirklich "abgearbeitet", mit Unterstreichungen, Textmarker, etc. Also für meine "kleine" Tochter jetzt nicht mehr zu gebrauchen. Ich denke aber, dass Kinder (und auch Erwachsene) sich grundsätzlich mit dem Lernen leichter tun, wenn sie Lehrbücher wirklich "benutzen"!! können.

Liebe Grüße
Astilbe

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.