1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von fischerl am 18.12.2008, 7:47 Uhr

Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen?

hallo
unsere tochter ist 6,5 jahre, geht in die erste klasse und wünscht sich unbedingt einen nintendo, vor allem, weil den mehrere in ihrer klasse schon haben (so mein eindruck). eigentlich sind wir noch dagegen und vor allem ich wollte so ein teil erst haben, wenn sie flüssig lesen kann.
nun ist sie aber in der schule so brav, macht ihre hausübungen alleine und richtig, macht jede lernzielkontrolle auf alle punkte. papa meinte, da müßte das christkinderl schon eine tolle belohnung haben...
gestern hat er sich den nintendo ds lite einmal angesehen und war entsetzt. ein "ostblock"billigteil seiner meinung nach und das um fast €200,-. er ist jetzt der meinung, daß die psp oder wii da schon besser sind.

ich bin jetzt auf der suche nach erfahrungsberichten und unterschieden. ich denke, daß beim psp und bei der wii eher große kinder bis jugendliche angesprochen werden. man findet kaum rezensionen über spiele, ob für 6jährige überhaupt geeignet, etc.

noch dazu haben wir einen bald 4jährigen sohn, der sicher auch einmal damit spielen wird wollen. ballerspiele kommen sowieso nicht in frage.

ich habe auch noch im internet gefunden, daß es ab frühjahr 2009 wiederum eine neue DS geben soll.

was würdet ihr tun? warten und nix kaufen? doch einen DS? oder Wii (wofür papa plädiert)?

bitte um hilfe !!!

danke
fischerl

 
10 Antworten:

Re: Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen?

Antwort von Micimaus am 18.12.2008, 9:02 Uhr

also jasmin (wird im märz 7) bekommt einen nintendo ds zu weihnachten! wohl dosiert und in maßen undnicht massen finde ich es völlig ok! als bundle bekommt man die dinger inkl. spiel für ca. 160 euro!

der vergleich von nintendo ds mit nintendo wii ist nicht möglich...wir haben keine wii, ich habe aber einen ds!
die wii muss man den fernseher anstecken..einschalten, hochfahren lassen usw.! wollt ihr das?
der nin ds ist für uns vorteilhafter, weil ich sie dann sozusagen in ihr zimmer aufs bett/sofa schicken kann bzw. sie im grunde überall spielen kann! sie also auch zu freunden mal mitnehmen!
wir haben noch 4 jährige zwillinge und wenn man ne wii anschaltet würden die dann notgedrungen mitmachen..das will ich nicht!

psp und xbox finde ich nicht so toll, nicht für kinder geeignet m.m.n.! jugend ja! haben hier ne alter psp 1 stehen!

mfg mici

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen?

Antwort von ferkelchen am 18.12.2008, 12:09 Uhr

Hallo,

wir haben beides, Wii und DS und sind von beiden begeistert. Für die Wii gibt es mehr Spiele für kleinere Kinder, Playstation eher ab 12/13.

Für den DS gibt es auch schöne Spiele.

die erste Zeit wurde natürlich ofter und länger gespielt, jetzt mal mehr mal weniger, mal spielt sie 2 Stunden dann wieder wochenlang nicht

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen?

Antwort von Drachenlady am 18.12.2008, 12:12 Uhr

unsere tochter hat jetzt vor wenigen tagen ihren nintendo ds lite bekommen. sie ist jetzt 7 1/2 und wünschte sich den nintendo bereits seit 1 1/2 jahren. sie hatte bisher immer einsehen müssen, dass solange man nicht lesen kann, ein spielen damit nur sehr schwer möglich ist.

da sie nun aber gute fortschritte gemacht hat und auch so mal eine belohnung ausserhalb der reihe mal fällig war, hat sie diesen jetzt bekommen.

die lite version unterscheidet sich auch nur im gewicht, ansonsten ist alles genauso wie bei nintendo ds. unserer hat 149 euro gekostet plus einem spiel und einer tasche. ja die preise sind gesalzen und ich habe mir die entscheidung nicht leicht gemacht. aber zumindest die spiele kann man für kleines geld auch gebraucht besorgen. wobei sich bei gebrauchten konsolen (also dem eigentlichen gerät) im preis nicht viel tut.

an die benutzung des gerätes hatte ich allerdings einige regeln geknüpft, die ohne murren und diskutieren eingehalten werden.

mir ging es auch um gewisse "spiele" die das lernen fördern.

eine playstation oder wii kommt mir nicht ins haus, da wir unsere freizeit lieber draußen an der frischen luft auskosten möchten, als vor dem fernseher. und ich finde da die preise auf alle fälle vollkommen unangemessen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

- Erfahrungen?

Antwort von Ellert am 18.12.2008, 12:35 Uhr

huhu

wir haben eine sehr alte PS2 und es gibt Spiele auch schon für kleine.
bekante haben eine Wii, die finde ich einfach nur schrecklich, wenn ich kegeln will dann gehe ich kegeln und fuchtle nicht mit einer Fernbedienung rum... würde mir keine ins Haus kommen !

Neele hat eine Vsmile von Vtech, für die sie aber langsam zu klein wird, da gibts schöne Spiele zum lesenlernen nud zählenlernen für kleinere und größere. Allerdings würde ich die mi Schulalter nimmer kaufen.

Die DS light wird bei nus auch das Christkind bringen, gabs ohne Spiel für 120.- unlängts, aber mit bin ich auch bei 150.-
DS light gibts gebraucht auch nichtvieeel billiger, spiele allerdings schon, das haben wir keine neuen geholt.


dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Nintendo DS

Antwort von Leseratte am 18.12.2008, 13:38 Uhr

Also ich kenne alle Systeme.

Die PSP kannst du für kleine Kinder vergessen. Da gibt es kaum Spiele dafür (fällt mir nur LocoRoco ein).

Der Nintendo DS ist eigentlich ideal für Schulkinder - es gibt 100 verschiedene Softwaretitel und es ist wirklich nur jeden was dabei.

Ja, es kommt ein neuer Nintendo DS - heißt DSi. Unterschied ist ein etwas größerer Bildschirm (von 3 auf 3,25 Zoll - wenn ich mich richtig erinnere), eine kl. Kamera (taugt aber nur für den DS), bessere WLAN Verschlüsselung und download von Spieldemos. Ob das eine 6 1/2 Jährige interessiert - mag ich bezweifeln. Die Wii finden wir auch schön, ist aber eher ne Familienkonsole. Ich würde eigentlich zum DS raten. Der neue kommt übrigens im Frühjahr raus (Veröffentlichungstermin steht aber noch nicht fest) und wird wohl etwas teurer als der DS sein.

Die PSP ist für so ein Alter wirklich nicht zu empfehlen - vor allem für Mädchen. Jungs fahren eher drauf ab, wegen besserer Grafik und mehr Renn- und Ballerspiele. Aber die meisten Mädels spielen sowas nicht. Die finden eher Gehirnjogging, Animal Crossing, etc. schön. Und das ist auch wirklich unbedenklich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen? wie bei Ferkelchen

Antwort von Filu07 am 18.12.2008, 14:19 Uhr

Mein Sohn hat die Wii letztes Jahr Weihnachten bekommen und es ist echt ein Familienspass...hat sich aber alles ganz schnell eingependelt (manchmal spielt er wirklich 2 Wochen gar nicht)..da mein Mann super billig an die ds lite gekommen ist (für ihn 85 €) bekommt er dieses Jahr dieses teil zu Weihnachten (weil den ja sooo viele in seiner Klasse haben) und ich bin echt begeistert was es für Spiele dafür gibt...Grundschule Klasse 1+2 usw.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen?@drachenlady

Antwort von Filu07 am 18.12.2008, 14:25 Uhr

das stimmt aber so nicht, dass es da nur Unterschiede vom Gewicht her gibt....z.b. sind die Stifte schon anders, Gerät ist kleiner (moderner) und was ganz wichtiges: Der Akku hält wesentlich länger!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Nintendo/PSP/Wii/xbox - Erfahrungen?@drachenlady

Antwort von KikiHSV am 18.12.2008, 17:29 Uhr

Hallo, Also wir haben außer der X-Box alle Spielekonsolen. Die PSP und die Playstation 3 ist wirklich nur für Ältere. Nur mein Mann und ich benutzen die beiden. (spiele für die PS3 und die PSP sind auch ziemlich teuer). Die Wii ist für einen regnerischen Tag wirklich ein toller Familienspaß. Es gibt soo viele wirklich gute Spiele für die ganze Familie, immer noch besser als dumm in die Glotze zu starren. Mein Großer (6 1/2) hat hat einen DS lite, den hat er sich selber vom Taschengeld gespart. Ich finde das Teil schon fast als sinnvoll zu bezeichnen. Sicher liebt er sein Mario kart Spiel, aber er spielt auch gerne "Mathe für die Grundschule". Und da für gibt es wirklich sehr viele gute Spiele.Mein Lütter (5 1/2) spielt gelegentlich Fußball auf meinem DS lite und Mario Party. Alles in Maßen. Und wenn Du meine Jungs vor die Wahl stellst : Raus gehen oder Konsolen spielen gehen sie immer raus. Sie können beide die Uhr lesen, und wissen genau das allles (Wii oder Ds) auf eine halbe Stunde begrenzt ist.
Bei langen Autofahrten werden Ausnahmen gemacht. Super an der DS finde ich auch,dass man Spiele zusammen spielen kann. Ich kann sie vorbehaltlos empfehlen. Als Weihnachtsgeschenk finde ich die DS super. Vor allem,weil Freunde und Verwandte etwas dafür schenken können (Displayschutzfolien sind super wichtig!!!!), aber bitte denke daran sie vorher einmal über nacht aufzuladen, sonst wird der Heilige Abend an eine Steckdose verbracht .

Ist sehr lang geworden, aber wir haben eben auch ziemlich viel Erfahrung mit "solchen" Sachen.
Die Playstation 2 steht übrigens bei den Jungs im Spielzimmer, auch dafür gibt es mit der Weile ganz nette Spiele, aber weniger mit Lerneffekt, als mehr "kindgerechte" Jump "n" run...

Kiki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

meine Mädes lieben an der Playstatoin übrigens die Singstar....

Antwort von Ellert am 19.12.2008, 9:05 Uhr

das spielen sie dann oft zusammen

dagmar

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

VIELEN DANK!

Antwort von fischerl am 19.12.2008, 9:37 Uhr

vielen vielen dank an alle.
wir haben uns jetzt nun doch für einen nintendo ds für unsere tochter entschieden. sie soll für die schule auch belohnt werden. sie möchte ein pony-spiel, das ich sehr günstig gesehen habe.
allerdings haben wir uns jetzt zur farbe weiß entschlossen, damit auch der junior einmal damit spielen kann. dafür bekommt sie ein lillifee-set dazu. damit kann sie es nach ihren wünschen aufpeppen.

junior hat die vsmile, d.h. sie gehört eigentlich beiden, aber die große ist eben schon zu groß dafür. jetzt bekommt er zu weihnachten ein neues spiel dafür.

der hinweis, sie vorher aufzuladen, ist super. das werden wir auf jeden fall machen!!! danke dafür!!!

nochmals tausend dank. die entscheidung ist gefallen!

lg
fischerl

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.