kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Patti1977 am 15.04.2010, 19:59 Uhr zurück

Re: Niedrige Frustrationsschwelle

Kenne es auch aber nicht mit Wut sondern mit Selbstgeißelung: Ich bin zu dumm, ich kann das eh nicht, ich bin einfach blöd. Woher er das hat, keine Ahnung. Er ist auch erst am nächsten Tag wieder aufnahmebereit und lässt sich was erklären.

Halte es jetzt nach Franz-Josef Neffe: Ich lobe erstmal was er kann. Dann schaue ich, was ihm liegt, womit er neues begreift. Hab für Mathe immer was gebastelt. Auch jetzt für den Zahlenstrahl und den zerlegen der Zahlen bis zur 10. Also 5+7 in 5+5 zerlegen, dann 7-5=2 und 10+2=12. Werd es am We ausprobieren ob es so anschaulicher ist. Momentan bittet er auch mal um Hilfe und sagt mir schon auf dem Heimweg: Da war was, was ich nicht verstanden habe. Erklär es mir anders. Das ist ein großer Schritt gewesen.

Versuchs eventuell über die Hintertür und nicht direkt mit Matheaufgaben. Versuch für die Aufgaben anschauliche Tagedinge zu nehmen.

lg

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht