kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Phase1 am 13.09.2010, 8:04 Uhr zurück

Nichts für Kinder

Der Suchtfaktor ist einfach zu hoch, als dass Kinder ihre Spieldauer und -häufigkeit eigenverantwortlich regulieren könnten. Es mag natürlich Ausnahmen von der Regel geben - also Kinder, die wirklich maßvoll damit umzugehen wissen oder Kinder die sich absolut null davon angezogen fühlen - ich habe bisher aber nie persönlich beobachtet und nur äußerst selten gehört, dass dies (angeblich) bei einem Kind der Fall sei. Und dass Kinder durch elektronische Lernspiele etwas lernen, ist eine leider weitverbreitete Illusion.

Aus diesem Grund werden meine Kindern keinen eigenen Nintendo DS o.ä. besitzen, solange wir Eltern darüber bestimmen können. Ich selber besitze einen DS, mein Mann eine PSP, wir spielen äußerst selten damit. Die Teile sind natürlich unter Verschluss und wenn die Kinder damit spielen, z.B. auf langen Reisen und Fahrten, dann nur durch unsere Gnade, unter strikter zeitlicher Kontrolle und mit dem fortwährenden (leider auf der Verpackung fehlenden) Hinweis, dass Konsolenspiele süchtig und blöde machen.

Irgendwann können sie sich den DS selber kaufen - wenn sie so alt sind, dass ein Monatstaschengeld reicht, um das Ding zu bezahlen, Bis dahin: njet.

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht