kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 07.12.2010, 9:50 Uhr zurück

Nicht Tripp-Trapp und Co. - obwohl wir...

... ihn ursprünglich auch wollten (bzw. die Tchibo-Variante, die wir für die Kinder am Esstisch hatten/haben).

Aber dann haben wir nochmal überlegt und uns das praktisch vorgestellt. UNd sind zu dem Schluss gelangt, dass es recht unpraktisch wäre - Gründe:

Die Kinder können sich damit nicht selber an den Tisch ranschieben/-ziehen. Also muss der Stuhl entweder ein Stück vom Tisch entfernt stehen und sie steigen von der Seite drauf (was nicht ideal ist, sie sitzen dann nicht in der richtigen Haltung, sondern oft so schräg) - oder sie müssen jedes Mal jemanden rufen, um rangeschoben zu werden. Das ist auch blöd (sie wollen ja selbständig sein) und umständlich.

Ausserdem haben wir im Kinderzimmer Teppich und der würde durch das ständige Rumgeschiebe des schweren Stuhls wohl ziemlich in Mitleidenschaft gezogen werden.

Wir haben letzendlich die Variante gewählt, einen höhenverstellbaren Schreibtisch zu kaufen und dazu von I*EA einen drehbaren Kinder-Schreibtischstuhl, bei dem unser Sohn mit denn Füssen auf den Boden kommt. Die Rückenlehne ist ergonomisch geformt und die Füsse des Kindes baumeln durch die niedrige Höhe (höhenverstellbar) nicht in der Luft und zugliech kann er sich selber an den Tisch rücken und alles. Für uns ideal!

Und: Er sitzt gern an seinem Schreibtisch, sowohl für die HA als auch zum Malen, Basteln usw.!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht