1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von cube am 17.12.2018, 10:43 Uhr

Nasse Hosen und Körperhygiene

Trocken sein zu können, hat etwas mit der Bildung eines Hormons zu tun. Dieses signalisiert "Blase voll". Solange dieses "Info-System" noch nicht voll ausgereift ist, kannst du ein Kind natürlich alle 2 Stunden zur Toilette schicken und es so konditionieren. Trocken ist es deswegen aber nicht. Trocken sein heißt, selbst! zu merken, wann man gehen muss. Früher hat man das so gemacht und deswegen behaupten ja viele ältere Menschen gerne "also unsere waren damals schon mit 1,5 trocken". Ja, mag sein, dass die Hose trocken bleibt - aber sicher nicht, weil Kind gelernt hat, auf seine Körpersignale zu achten oder diese überhaupt schon ausgereift waren.
Darüber hinaus kann so die Blase nicht trainiert werden, um eben auch größere Mengen Urin halten zu können.
Natürlich kann und soll man seine Kinder durchaus auch mal daran erinnern, jetzt vielleicht doch mal zu gehen (man sieht ja, ob ein Kind schon einhält) oder eben vor einer Autofahrt etc auffordern, nochmal zur Toilette zu gehen.
Wirklich trocken wird ein Kind aber durch regelmäßiges schicken nicht.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.