kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Astrid am 23.09.2006, 11:33 Uhr zurück

Re: Naja, also...

Hallo Phi,

was die Bockigkeit in der Schule angeht, finde ich, dass Du nicht allzu viel tun kannst. Du kannst Dich enttäuscht über die Einträge zeigen und sie nicht zu schnell übergehen, sondern Dich mit ihm eingehend darüber unterhalten. Das ist ihm zumindest unangenehm. Ansonsten ist während seines Schulaufenthalts schon die Lehrerin für seine "Disziplin" zuständig. Sie muss ihm auch die schulischen Regeln vermitteln, das kannst Du zu Hause höchstens nochmal mit ihm "nacharbeiten".

Zu Hause kannst Du ihn aber durchaus unterstützen, finde ich. Indem Du ihn zum Beispiel morgens fragst, ob er alles hat, was er braucht. Guckt beide dafür jeden Morgen als stures Morgenritual auf den Stundenplan und geht die Stunden wirklich einzeln zusammen durch, damit er selbst merkt, ob er Turnbeutel oder Schwimmzeug braucht und schon bereitgestellt hat.

Ich selbst war als Kind auch super-vergesslich. Ich finde es keine übertriebene Behütung, wenn eine Mutter in einem solchen Fall einem Grundschulkind noch sanft dabei hilft, dass es alles dabei hat. Die Mühe mache ich selbst mir bei meiner Tochter auch (7 Jahre, kommt leider nach mir und ist auch g'schlampert). Weil ich mich noch gut daran erinnere, wie's damals bei mir selbst war ;-)

Grüßle,

Astrid

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht