kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von katrin0306 am 01.10.2009, 12:01 Uhr zurück

Nachdem ich nun die Diskussion verfolgt habe ....

... möchte ich auch mal eben meinen Senf dazu geben und mich ggf. ebenfalls unbeliebt machen:

Ich kenne zwar die Lehrerin nicht, kann mir aber nicht vorstellen, daß diese aufgrund eines einmaligen Vorfalls gleich daheim anruft. Zu allererst hat hier sicher ein Gespräch zwischen Lehrerin und Schüler stattzufinden (so würde ich es machen). Erst wenn das nicht fruchtet (was im Umkehrschluß heißt, daß es KEIN Einzelfall ist), würde ich mich an die Eltern wenden.

Ich kann verstehen, daß man als Mutter erstmal perplex ist, allerdings käme ich persönlich auch nicht auf die Idee, der Lehrerin meiner Tochter auf den "Vorwurf" hin, daß mein Kind nicht aufräumt, wenn das angesagt ist, sondern schnell noch was anderes zu erledigen hat (so isses nämlich bei uns), zu sagen, daß ich zu Hause auch nie aufräumen würde und es auch gut so finden würde ?????

Hm???????????????

Ich würde in jedem Fall mal das Kind interviewen und ihr klar machen, daß es ganz wichtig ist, daß sie hier auch keine schöngefärbte Geschichte erzählen soll, sondern die Wahrheit. Und dann nochmal das Gespräch mit der Lehrerin suchen (am besten von Angesicht zu Angesicht und nicht telefonisch).

LG

Katrin

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht