1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von emilie.d. am 18.08.2019, 0:22 Uhr

Na klar haben wir im Waldkiga Matschkleidung

Den Kleinen kann ich insbesondere im Winter bei 'Matschwetter' abkärchern, wenn ich ihn abhole.

Es trägt aber niemand Gummistiefel. Ich hab es selbst schon ausprobiert, selbst mit Socken kriegst Du kalte Füße im Winter. Und im Sommer schwitzt Du drin, total unangenehm.

Gut gehen in der kalten Jahreszeit diese typischen Wanderschuhe von Meindl, solange es nicht total viel regnet, bleiben die Füße trocken. Oder von z.B. Kamik Outdoorschuhe, kann man die Regenhose drüberziehen. Bleiben die Füße auch bei Minus 10 Grad warm und auch bei überflutetem Platz dauert es ziemlich lange, bis die durghweichen. Im Sommer haben einige Barfussschuhe mit Synthetik, die trocknen von allein am Fuß. Ich trag selbst bei Regen im Moment auch oft Sandalen oder eben Leguanos. Die Nachsbarskinder diese Wildlinge oder wie die heißen.

Insofern, für einen typischen Schulweg, wo Kinder vielleicht 20 min zu Fuß laufen, Gummistiefel anzuziehen, find ich übertrieben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Anzeige
Saulus - Eisen für Kinder
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.