kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Henni am 21.02.2005, 10:06 Uhr zurück

Na dann...

Huhu

also das kenne ich so wirklich nciht, aus welchem bundesland bist du denn?? das ist ja organisatorisch eine meisterleistung...und wäer bei uns sicher nicht machbar..und ich kanns mir auch nicht vorstellen dass das geht denn: bei uns unterrichtet der KLssenleher eigentlich alles, d.h. er iost vormittags ca 4 stunden in seienr klasse und wann er da mathe oder deutsch oder englisch macht ist IHM überlassen, hat auch nichts mit dem klingeln oder so zu tun. also wenn ich mit meienem mathestoff druch bin dann mache ich eben mit deutsch weiter..das ginge also nicht dass da jemand aus einer niedrigeren klasse bei klingeln erscheintbum mathe mitzumachen.

Bei hochbegabung und auch sonts musst dtu dich naklar sowieso an deine Lehrerin wenden genauso hat sie die pflicht, dich anzusprechner wenn er wirklich unterfordert ist.Was spricht denn dagegen, ein klasse zu überspringen???in mathe hätte er ja deiner aussagen nach dann keien Probleme und in deutsch dann endlich mal was zu tun!?!!


wie ist er denn sozial drauf?? geht er noch gern in die shcule??? was sagt die klassenlehrerin???
LG EHnni

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht