*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von miezkatz am 22.01.2003, 13:34 Uhr

Mütter von Kann - Kindern: Altersprobleme mit KiGa wg. vorzeitigem Einschulen

Liebe Christiane,

das ist ja wohl ein komisches Argument der Erzieherin, da es keinerlei Grundlage hat. Unser Sohn ist "erst" 4 Wochen nach der Einschulung sechs geworden, na und? Er hat keinerlei Probleme in der Schule, weder schulisch noch sozial (da hat er mit dem Schulbeginn einen Riesensprung gemacht).

Schule Deine Tochter ein! Es wird klappen und das Argument der Erzieherin kannst Du vergessen. Sollte der Schularzt keine Bedenken haben, mache es! Zwei "Paradebeispiele" hab ich noch (und dank PISA hat das Tempo in der 1. Klasse angezogen, zumindest wenn ich meinen Sohn und meine Nichte, die älter ist, vergleiche): Die Tochter eines unserer afrikanischen Studenten ist eingeschult worden und sie ist erst im April (!) des nächsten Jahres sechs geworden (quasi dreisprachig aufgewachsen), und die Tochter eines unserer ukrainischen Studenten ist dies Jahr eingeschult worden, sie ist genau eine Woche jünger als mein Sohn. Die Familie ist erst ein Jahr hier und die Kleine spricht dank KiGa super Deutsch (ihre Mutter hat Schwierigkeiten, so dass zu Haus fast nur die Muttersprache gesprochen wird) und dolmetscht ihre Mutter.

Lass Dich nicht unterkriegen, für Deine Tochter wird es das beste sein!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.