*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

 

Geschrieben von Häsle am 30.11.2012, 9:49 Uhr

Müssen?

Ich denke auch nicht, dass die Kinder deshalb schlimme "Strafen" bekommen würden.
Wenn meine Tochter länger als 45 Minuten an ihren Hausaufgaben sitzen würde, weil es wirklich so viel ist, würde ich eine Mitteilung ins Hausaufgabenheft schreiben. Bei uns ist das Problem, dass meine Tochter ganz schlimm trödelt und sich manchmal echt dumm anstellt vor lauter Blödeln. Dann hockt sie auch mal länger als 45 Minuten am Schreibtisch, aber aus eigener Schuld. Da gibt's dann kein Pardon von mir, da muss sie durch. Genauso, wie sie ihre Hausaufgaben (auch am Wochenende) nochmal machen müsste, wenn sie (wie das Kind vom AP) nur herumgeschmiert hätte. Zumindest bei uns ist es so, dass die Hausaufgaben echt noch Pipifax sind (1-3 Arbeitsblätter und dazu noch ein paar Buchstaben schreiben). Da kann man erwarten, dass sie ordentlich gemacht werden. Ich radiere Geschmiere auch weg und lasse es nochmal ordentlich schreiben.

Wenn die Wochenendhausaufgaben (die es bei uns auch ab und zu gibt) nicht an einem Tag nachgeholt werden können, würde ich das auch so ins Mitteilungsheft schreiben (dass der Rest in den folgenden Tagen noch nachgeholt wird).

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.